Queen feiert Geburtstag mit Pauken und Trompeten!

Kaum zu glauben! Queen Elizabeth II feiert heute, am 21. April ihren 90. Geburtstag! Um diesen Tag gebührend zu ehren, hat das royale Oberhaupt nicht nur eines, sondern gleich zwei Partywochenenden geplant.

Queen-feiert-Geburtstag.jpg
Queen feiert ihren 90. Geburtstag Foto: PA / picturedesk.com

90 Jahre - dieses Wiegenfest muss definitiv gefeiert werden. Denn der Geburtstag ist schon im Leben eines Normalsterblichen etwas ganz besonderes. Wenn aber ein royales Oberhaupt dieses hohe Alter erreicht, muss das gebührend zelebriert werden und zwar auf königliche Art und Weise. Da die offiziellen Feierlichkeiten zum Geburtstag der Queen - wie jedes Jahr- erst im Juni stattfinden, wurden diesmal bereits im Mai einige Events geplant. Denn niemand will so lange auf das große Fest warten.

Windsor Castle wird zum Partyschloss

Zwischen 12. Und 15. Mai wird auf dem Wochenendsitz der britischen Royals, im Windsor Castle, gefeiert. Dafür gab es 25.000 Tickets, die verkauft wurden. Wenig überraschend war der Andrang sehr groß und innerhalb von drei Stunden alle Karten vergeben. Bei den Festlichkeiten sollen jeden Abend Paraden stattfinden, bei denen 900 Pferde und 1.500 bekannte Künstler, Sänger und Schauspieler die Menge unterhalten. Namen wie Kylie Minogue, Andrea Bocelli und James Blunt scheinen als Entertainer auf.

Im Juni geht's am Buckingham Palace weiter

Bevor die Festlichkeiten am 10. Juni beginnen können, findet in der St. Patricks Kathedrale ein Dankesgottesdienst statt. Der darauffolgende Samstag wird mit der Geburtstagsparade, der sogenannten „Trooping of the Colour“ eingeleitet. Am Sonntag lädt die Queen dann rund 600 Organisationen und über 10.000 Gäste zum „Patrons Lunch“ vor dem Buckingham Palace ein. Auch die gesamte royale Familie soll daran teilnehmen.

Queen-feiert-Geburstag-Royals.jpg
Alle feiern mit Foto: Dominic Lipinski / PA / picturedesk.com