Prinzessin Madeleine will nach Europa zurück

Die schwedische Prinzessin, die seit 2011 in New York lebte, zieht es wieder in ihre vertrauten Gefilde zurück. Wo sich Madeleine, die ihr zweites Kind erwartet, mit ihrer Familie niederlassen wird, ist noch nicht bekannt.

Prinzessin Madeleine im Mutterglück - Cover
Prinzessin Madeleine im Mutterglück Foto: Getty

Im Sommer 2015 soll das zweite Kind von Madeleine von Schweden geboren werden. Gut möglich, dass die Prinzessin zu diesem Zeitpunkt bereits wieder in Europa lebt. Seit 2011 hatte die 32-Jährige mit ihrem Ehemann Christopher O'Neill in New York gewohnt ud gearbeitet.

Rückkehr nach Europa

Seit der Geburt ihrer ersten Tochter Leonore im Februar dieses Jahres jedoch verlagerte sich der Schwerpunkt des Paares vermehrt wieder nach Europa.

Prinzessin Madeleine im Mutterglück
Prinzessin Madeleine im Mutterglück Foto: Getty

Näher bei den Familien

Gegenüber dem schwedischen TV-Sender SVT bestätigte die Adelige nun ihre Pläne, ihren Lebensmittelpunkt wieder nach Europa zu verlegen. Der Grund für diese Entscheidung liegt nahe: "Dort sind unsere Familien." 

Neue Heimat London?

Ob sich O'Neill und sie - wie gemunkelt wird - in London niederlassen werden, ist noch unklar.

Prinzessin Madeleine zum zweiten Mal schwanger

Mehr zum Thema: