Johnny Depp: Scheidung Nummer 2 folgt bald!

Eine überraschende Nachricht hat uns ereilt: Amber Heard will sich nach nur 15 Monaten Ehe von Johnny Depp scheiden lassen. Ihre Begründung: unüberbrückbare Differenzen.

Johnny-Depp-Scheidung
Geht er zurück zu Vanessa? Foto: jamberdepp/vanessaparadis__/Instagram

Wir hatten ja von Anfang an schon ein mulmiges Gefühl, als sich die beiden 2015 das Ja-Wort gegeben hatten. Die Hochzeit schien zu übereilt und unbedacht. Nun ist die Ehe zwischen den Schauspielkollegen, die sich am Set von „The Rum Diary“ 2011 kennengelernt hatten, vorbei. Amber Heard reicht die Scheidung ein , doch Johnny soll seinen Anwalt beauftragt haben, ihr Verlangen abzulehnen.

Zurück zu Paradis?

Ein Repräsentant von Johnny hat folgendes Statement abgegeben: „Hoffentlich kann die Auflösung dieser kurzen Ehe schnell abgewickelt werden“. Wir hoffen noch immer, dass er und Langzeit(ex)partnerin Vanessa Paradis wieder vereint sein werden, doch ob sie ihn noch will, bleibt offen.

Mehr zum Thema: