Gwyneth Paltrow: 18.000 Euro für die Schönheit - im Monat!

Endlich ist die Frage geklärt, wie es Gwyneth Paltrow bloß schafft mit 42 Jahren noch immer so jugendlich auszusehen. Gesunde Ernährung? Von wegen! Die Hollywood-Beauty lässt sich ihr Schönheits-Programm ein beachtliches Vermögen kosten.

Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltwrow: Ein Vermögen für die Schönheit! Foto: Getty Images

Spieglein, Spieglein an der Wand - wer gönnt sich die teuersten Beauty-Treatments im ganzen Land? Anscheinend Gwyneth Paltrow. Wie die "Daily Mail" nun herausfand, blättert die 42-Jährige rund 14.000 Pfund (also knapp 18.000 Euro) für Gesichts- und Körperbehandlungen hin. Und das monatlich!

Paltrows horrendes Beauty-Regime

Der frische Teint kommt also nicht nur vom Gemüse-Knabbern allein. Ihr Aussehen lässt sich die zweifache Mutter so einiges kosten. Da wäre einmal die monatliche Reiki-Massage, die der Stress-Reduktion dienen soll. Kosten: Rund 237 Euro im Monat, also ungefähr 2.840 Euro jährlich.

Intravenöse Vitamin-Therapien

Außerdem ist Gwyn Stammgast im "Be Hive of Healing Center" in Los Angeles, wo sie sich intravenöse Vitamin-Therapien (rund 370 Euro pro Session) sowie Lymphdrainagen gönnt (166 Euro für eine Massage), um ihren Körper zu entschlacken. Alles zusammen macht das etwa 6.500 Euro im Jahr, die Paltrow im Spa-Tempel lässt. Doch dessen nicht genug!

Gwyneth Paltrow
Foto: Getty Images

Einmal in der Woche begibt sich die Oscar-Preisträgerin zu einer bekannten Kosmetikerin in L.A., um ihr Gesicht mit einem "Apfelstammzellen"-Facial zu verwöhnen. Kosten pro Sitzung: Rund 380 Euro. Das macht im Jahr etwas mehr als 1.500 Euro. Wir sind aber noch lange nicht fertig!

Laser-Behandlungen

Gwyneth Paltrow
Strenges Beauty-Regime: Gwyn gibt ein Vermögen für ihre Optik aus. Foto: Getty Images

Laser-Behandlungen im Gesicht, an den Augenbrauen und Dekolleté unterzieht sich Gwyneth Paltrow zweimal jährlich, was sie ungefähr 2.100 Euro kostet. Einmal im Jahr macht sie eine sogenannte Mirkodermabrasion, bei der die oberen Hautschichten mit feinen Kristallen abgetragen werden. Hinzu kommt eine elektronische Gesichtsmuskel-Stimulation sowie eine Sauerstoff-Behandlung für die Haut. Das ganze Paket kostet die Ex von Sänger Chris Martin ungefähr 1.900 Euro.

Gwyneth, deren Vermögen auf rund 80 Millionen geschätzt wird, investiert damit rund 18.000 Euro monatlich in ihr Beauty-Regime. Bei den Ausgaben ist der rosige Teint also kein Wunder!

Oje! Suki Waterhouse ist ganz schön abgemagert