Die berühmtesten Sing- und Tanzpaare in Hollywood

Emma Stone und Ryan Gosling haben sich mit „La La Land“ in die Herzen der Zuschauer gesungen und getanzt und insgesamt sechs Oscars abgeräumt. Doch damit sind sie nicht das einzige traumhafte Tanzpaar.

berühmtesten-sing-und-tanzpaare
Emma Stone und Ryan Gosling Foto: Lionsgate Movies/YouTube

Damit sie nicht in Vergessenheit geraten, zeigen wir Ihnen die berühmtesten Sing- und Tanzpaare in Hollywood.

John Travolta & Olivia Newton-John in "Grease"

Es gibt kaum einen Menschen, der "Grease" noch nicht gesehen hat. Der Film beruht auf das gleichnamige Musical und wurde 1978 zum Kassenschlager.

Nicole Kidman & Ewan McGregor in "Moulin Rouge"

Der grandiose australische Regisseur Baz Luhrmann ist ein wahrer Künstler, denn er verwandelt Kitsch in pure Ästhetik. Neben "Der große Gatsby" und "Romeo und Julia" hat er das fabelhafte Musical "Moulin Rouge" auf die Leinwand gebracht. Nicht nur die Bilder sind eine Köstlichkeit fürs Auge, auch die Musik ist umwerfend. Unser absoluter Favorit, der "La La Land" unserer Meinung nach starke Konkurrenz macht.

Julie Andrews & Dick Van Dyke in "Mary Poppins"

Wie man Kinder nicht nur belehren, sondern auch unterhalten kann, wissen Mary Poppins, die beste Nanny der Welt, und ihr Freund Bert am besten. Eine der vielen Lehren: Wenn man einmal nicht weiß, was man sagen soll, dann reicht nur ein Wort: Supercalifragilisticexpialigetisch! Hier der wunderbare Klassiker.

Jennifer Grey & Patrick Swayze in "Dirty Dancing"

Gesungen haben sie zwar nicht, aber umso mehr getanzt. Einer der bekanntesten Tanzfilme der Welt wäre ursprünglich fast abgebrochen worden, denn er wurde als großer Flop prognostiziert. Heute kennt und liebt ihn jeder Mensch. Wer die Geschichte etwas kubanischer mag, sollte den zweiten Teil nicht verpassen.

Amanda Seyfried & Eddie Redmayne in "Les Miserables"

Hier wird zwar weniger getanzt, dafür aber gesungen. Der Oscar-Preisträger Edde Redmayne überrascht in diesem Film mit seiner musikalischen Leistung, genauso wie Amanda Seyfried, die eine Stimme wie ein zartes Vögelchen hat. Das gemeinsame Lied "A Heart Full of Love" ist neben Anne Hathaways meisterhafte Leistung "I Dreamed A Dream" die beste Stelle im Film. Hier der Trailer.

Ryan Gosling & Emma Stone in "La La Land"

Zu guter Letzt noch der Oscar-Abräumer "La La Land".