"Zwillinge sind jetzt der Boss": Charlene von Monaco gibt erstes Baby-Interview!

Am 10. Dezember brachte Charlene von Monaco ihre langerwarteten Zwillinge zur Welt. Seitdem warten alle auf das erste Statement der frischgebackenen Mama. Jetzt sprach die Fürstin erstmals über ihr Babyglück – und darüber, wie es ihr Leben verändert.

Charlene von Mocnao
Charlene: So stolz auf ihre Zwillinge. Foto: Getty Images

Charlene von Manaco ist Mutter von Zwillingen geworden! Töchterchen Gabriella Thérèse Marie und ihr Bruder Jacques Honoré Rainier erblickten am 10. Dezember das Licht der Welt. Jetzt sprach die glückliche Mama erstmals über ihr Mutterglück.

Charlene vom Monaco: Überwältigende Geburt

"Zuerst war ich glücklich, ihre Schrei zu hören. Ich war von meinen Gefühlen überwältigt", so Alberts Ehefrau in ihrem ersten Interview nach der Geburt mit der Zeitung "Paris Match". Seit die Babys da sind, genießt die frischgebackene Mama jeden Augenblick mit ihrem Nachwuchs. "Jede Sekunde mit ihnen ist magisch. Ich freue mich darauf, mehr Zeit in ihrer Gegenwart zu verbringen“, schwärmt Charlene und fügt hinzu: "Sie wachsen zu sehen ist wundervoll. Es verändert das Leben für immer."

Charlene von Mocnao, Albert
Royaler Nachwuchs für Monaco: Charlene und Albert sind Eltern geworden. Foto: Getty Images

Charlene: "Verliebt in meine Babys"

Noch befindet sich die Fürstin von Monaco im Krankenhaus, hofft jedoch, zu Weihnachten nach Hause zu dürfen. Dass sie während der Festtage zum Entspannen kommt, davon geht Charlene aber nicht aus. Immerhin wird sie mit den Zwillingen alle Hände voll zu tun haben. "Sie sind jetzt 'Der Boss'", schmunzelt die Fürsten-Gattin.

Gabriella und Jacques sind bereits sehr "aktiv", verrät die Blondine. "Sie sind wunderschön, hinreißend, ich bin total in sie verliebt.“ Sie freue sich ganz darauf, die Mutterrolle einzunehmen. Charlene: "Ich werde mein Bestes tun, sie zu führen und ihnen die Werte mit auf dem Weg zu geben, die mein Mann und ich teilen. Dies ist eine spannende Aufgabe und wir werden unser Bestes tun, sie zu erfüllen. Wir genießen schon jetzt jeden Moment."

Nach Geburt der Zwillinge: Prinz Albert spricht über Baby-Glück