Barack Obama: "Ich werde den Tränen nahe sein"

Barack Obama und seine Tochter Malia (17) haben ein inniges Verhältnis. Jetzt wurde er gefragt, ob er die Rede bei der Schulabschlussfeier seiner Tochter halten möchte. Seine Antwort war eine echte Überraschung.

Kopie von Barack-Obama-und-Malia-Obama.jpg
Barack Obama und Tochter Malia Foto: Chip Somodevilla/Getty Images

Malia Obama wird dieses Jahr die High School abschließen, aber ihr berühmter Vater möchte auf keinen Fall die Rede bei der Abschlussfeier halten. "Ich werde zu sehr damit beschäftigt sein zu weinen", sagte der Präsident der Vereinigten Staaten. Die Emotionen werden an diesem Tag so stark sein, dass er es nicht durch die ganze Rede schaffen würde, ohne, dass ihn die Tränen überkommen. 

Mehr zum Thema: