Neujahrsfoto sorgt für Spekulationen: Haben Mila & Ashton geheiratet?

"Frohes neues Jahr, die Kutchers" – ein von Ashton Kutcher veröffentlichtes Facebook-Foto heizt Gerüchte an: Haben der "Two and a Half Men"-Star und Mila Kunis einander etwa heimlich das Jawort gegeben?

Mila Kunis, Ashton Kutcher
Haben Mila Kunis und Ashton Kutcher heimlich geheiratet? Foto: Getty Images

Wie bitte? Hat Ashton Kutcher (36) seine Freundin Mila Kunis (31) etwa vor den Traualtar geführt, ohne uns davon ein Sterbenswörtchen zu verraten? Im September sind die beiden Schauspieler Eltern der kleinen Wyatt Isabell geworden. Jetzt sorgt ein Neujahrsfoto für Hochzeits-Spekulationen.

"Happy New Yeas - die Kutchers"

Gefragt, ob und wann sie und Ashton den heiraten würden, meinte Mila erst kürzlich im Interview mit dem "W"-Magazin: "Ich lade nicht jeden ein, mach es privat und geheim". Jetzt verdichten sich die Gerüchte, dass Kutcher und Kunis bereits den Schritt vor den Traualtar gewagt haben.

 

Schon wenige Tage vor Weihnachten wurde an Milas Finger ein verdächtiger Klunker gesichtet, als das Paar bei einem Basketballspiel im Staples Center turtelte. Jetzt veröffentlichte Kutcher einen Neujahrgruß auf Facebook, der die Gerüchte noch weiter anheizt: "Frohes neues Jahr. In Liebe - die Kutchers." Die Kutchers? Heißt das, die beiden haben endlich "ja" gesagt?

Was willst du uns damit sagen, Ashton?

Als wäre das nicht schon verdächtig genug, postete der Mime auch noch einen Beitrag über die "merkwürdigsten Hochzeits-Küsse aller Zeiten".

 

Mila Kunis, Ashton Kutcher
Ist das etwa ein Ehering an Milas Finger? Foto: Getty Images
Offiziell bestätigt wurden die Traualtar-Spekulationen zwar noch nicht. Aber Mila und Ashton sind nicht nur verliebt wie am ersten Tag. Die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter wäre auf jeden Fall ein Grund, ihre Beziehung auch amtlich zu besiegeln!

Einblicke ins Familienalbum: Kutcher zeigt erste Baby-Fotos