Sneaker-Hacks: So werden die Schuhe wieder weiß

Wer kennt das nicht? Eine wilde Partynacht, ein langer Spaziergang oder ein ausgiebiger Stadtbummel - und schon sind die schönen Sneaker dreckig. Mit diesen Tricks bekommen Sie die weißen Schuhe sauber, ohne den Schuh zu beschädigen.

Weiße Sneaker vor türkiser Wand
Mit ein paar Tricks strahlen Ihre Sneaker wieder Foto: kieferpix/iStock/Thinkstock

1. Zahnpasta und Zahnbürste 

Raue Oberflächen und die Schuhsohle lassen sich besonders gut mit einer herkömmlichen Zahnbürste und Zahnpasta reinigen. Einfach die Pasta auf die Zahnbürste auftragen, feucht machen, und schon kann drauf los geputzt werden. 

2. Nagellackentferner und Tuch 

Schwarze Striche und Flecken auf den Schuhen, die meist beim Stolpern entstehen, lassen sich besonders gut mit etwas Nagellackentferner wegrubbeln. Achten Sie aber darauf, dass das Tuch nicht fusselt. Küchenrolle und Klopapier sind also nicht geeignet. Besser zu einem alten Geschirr- oder Handtuch greifen. Anschließend sollten Sie den Schuh noch mit einem feuchten Tuch abreiben, damit dass Lösungsmittel die Oberfläche nicht weiter angreifen kann. 

3. Backpulver und Wasser

Vermengen Sie etwas Backpulver mit Wasser, bis eine cremige Paste entsteht. Diese dann am besten mit einer Zahnbürste in kreisenden Bewegungen auftragen. Lassen Sie die Backpulver-Paste einige Minuten einwirken, ehe Sie sie mit einem feuchten Tuch wieder abwischen. 

4. Mizellenwasser 

Mizellenwasser ist nicht nur für die Haut hervorragend, sondern lässt auch Ihre Schuhe wieder glänzen. Einfach auf ein Tuch auftragen und damit die Schuhe abwischen. Besonders gut lassen sich damit dreckige Gummisohlen oder Sneaker mit glatten Oberflächen putzen. 

5. Schmutzradierer

Mit Schmutzradierern oder Radierschwämmen lassen sich Schmutzstreifen an den Gummiteilen von Schuhen, sprich der Sohle oder den Kappen, besonders gut entfernen. Radieren Sie den Dreck ganz einfach weg, achten Sie aber darauf, einen weißen und keinen bunten Radierer zu verwenden.

6. Schnürsenkel

Auch die Schnürsenkel der Schuhe werden schnell dreckig. Diese können entweder in der Waschmaschine, verpackt in einem Wäschebeutel, oder in einem Bad aus Backpulver und Wasser gereinigt werden.