Servus TV zeigt das schnellste Flugrennen der Welt live aus Malaysia

Der heimische Privatsender Servus TV bringt alle Rennen der Red Bull Air Race World Championship 2014 als Live-Spektakel auf die Bildschirme. Die dritte Etappe findet auf dem Putrajaya Lake in Malaysia statt.

Red Bull Air Race World Championship 2014
Am 26. Mai geht's in Malaysia in die Lüfte Foto: Red Bull Content Pool

Nach dreijähriger Pause kämpfen wieder die weltbesten Rennpiloten bei der Red Bull Air Race World Championship 2014 um den WM-Titel der äußerst gefährlichen Flugsportdisziplin. Zwei Rennen haben die Piloten schon absolviert: Abu Dhabi und Rovinj. Zur Einstimmung gibt's die Highlights aus Kroatien am Montag, den 28.April um 22:45 Uhr auf Servus TV zu sehen. Den kommenden Live-Termin sollte man sich aber schon heute in den Kalender schreiben: Am Sonntag den 18. Mai ist die Stadt Putrajaya in Malaysia Austragungsort der packenden Luft-Duelle. Servus TV bringt das Rennen als Live-Übertragung.

Red Bull Air Race World Championship 2014
Der Österreicher Hannes Arch Foto: Joerg Mitter / Red Bull Content Pool

Österreicher mischt mit

Topmotiviert geht der Österreicher Hannes Arch auch in Malaysia an den Start. Der Salzburger lag nach dem ersten WM-Rennen im März in Abu Dhabi noch auf Platz 2 hinter dem amtierenden Weltmeister Paul Bonhomme, der sie Saisonen 2009 und 2010 als Sieger für sich entschied. Beim zweiten Stopp im kroatischen Rovinj im April konnte sich Ach jedoch schon den ersten Platz sichern und ist somit auf dem besten Weg, den Hattrick des Briten zu vereiteln. Ob ihm das gelingt, wird sich aber nicht beim kommenden Rennen in Malaysia entscheiden, denn es stehen heuer insgesamt acht Air-Races am Plan.

Info:
Red Bull Air Race
Live aus Malaysia
Sonntag, 18. Mai | 9:45 - 11:30
bei ServusTV
www.servustv.com

Mehr zum Thema: