Robin Williams ist tot: So reagieren Freunde und Schauspielkollegen

Robin Williams, der „lustigste Mensch der Welt“ ist von uns gegangen. Der 63-Jährige Oscar-Preisträger nahm sich offenbar das Leben. US-Präsident Barack Obama würdigte den Verstorbenen als "einmalig", er war nicht der einzige der sich öffentlich zu Wort meldete. Viele Freunde und Kollegen bekundeten ihre Trauer auf Twitter. Ein kleiner Auszug.

Robin Williams ist tot
Sprecherin bestätigt: Robin Williams litt an Depressionen. Foto: picturedesk.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend noch Robin Williams' unvergessene Rede bei den Oskar Awards 1998, wo er die begehrte Trophäe für Good Will Hunting erhielt. RIP Robin Williams.

Mehr zum Thema: