Österreich-Visite: Robbie Williams im Schlosshotel Velden eingecheckt?

Insidern zufolge ist Robbie Williams mit einem Privatjet in Kärnten gelandet und soll im Schlosshotel Velden eingecheckt haben. Gerüchten zufolge besucht der Sänger das Testspiel des WAC gegen Chelsea in Klagenfurt.

Robbie Williams
Robbie Williams in Österreich. Foto: Getty Images

Wie mehrere heimische Medien übereinstimmend berichten, soll Robbie Williams Österreich dieser Tage einen Geheim-Besuch abstatten. Gerüchten zufolge habe der 40-Jährige vor, sich das Testspiel des WAC gegen Chelsea in Klagenfurt am Mittwoch anzusehen. Außerdem wird gemunkelt, Robbie würde beim von Milliardär Gaston Glock veranstalteten "5-Sterne-Springsport-Turnier" am Donenrstag eine musikalische Showeinlage liefern.

Österreich-Fan

Kopie von Ein Schloss am Wörthersee
Residiert Robbie Williams im Schlosshotel Velden? Foto: Falkensteiner

Der "Krone" zufolge soll der Brite bereits im Schlosshotel Velden eingecheckt haben. Abgesehen von Fußball und dem angeblichen Kurzauftritt bei der Glock-Party würde sich der Sänger auf Sightseeing freuen. Laut "Heute" wolle sich der Superstar die Gegend rund um den Wörthersee ansehen. Für Robbie Williams wäre das nach seinem Konzert in der Wiener Stadthalle, seinem Zusatz-Gig in Ischgl und dem Geheim-Besuch in Salzburg bereits der vierte Österreich-Besuch. Neben Robbie soll auch ein weiteres High-Society-Mitglied bereits in Kärtnten sein: Der russische OIigarch Roman Ambramowitsch. Das würde uns nicht wundern. Immerhin spielt sein Club Chelsea gegen den WAC.

Rekord-Zahl: So viele Facebook-Freunde hat Shakira

Mehr zum Thema: