PBB: Ela fliegt raus und Claudia Effenberg stinkt(s)

Während Lästermaul Ela Tas aus dem "Promi Big Brother" gekickt wurde und nach Austro-Prinz Mario-Max als nächste die Koffer packen musste, hat sich Claudia Effenberg noch immer nicht geduscht. Ganz zum Leidwesen ihrer Mitstreiter.

Claudia Effenberg, Ela Tas
Elas Rauswurf machte Claudia traurig. Foto: Sat1, Facebook

Die Bewohnerzahl im "Promi Big Brother" -Container wird immer überschaubarer: Nachdem zuerst Nackt-Model Janina und dann Austro-Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe die Star-WG verlassen mussten, hieß es am Samstag auch für die ehemalige "Bachelor"-Kandinatin Ela Tas, Abschied nehmen vom TV-Experiment. Über Elas Rauswurf war vor allem eine traurig: "Promi Big Brother"-Schreck Claudia Effenberg. Sie vergoss bei der Abschiedsumarung sogar ein paar Tränen.

Seit acht Tagen ungeduscht

Claudia Effenberg
Nörgel-Queen Claudia Effenberg als konsequente Nicht-Duscherin. Foto: Sat1

Ansonsten bleibt Claudia ihrer Linie treu: Sie gibt sich weiterhin zickig und verharrt (seit inzwischen acht Tagen) ungeduscht. "Es ist die Hölle! Die duschen alle nackt oder halbnackt mitten im Zimmer. Dieser Dreck überall – ich finde das so ekelhaft", so die 48-Jährige, die im "Armen"-Bereich des BB-Hauses untergebracht ist, wo es zu ihrem Verdruss keinen Duschvorhang gibt.

Claudia weigert sich partout, wie die anderen Kandindaten blank zu ziehen, oder sich in Swimwear zu duschen. Deswegen wäscht sie sich lediglich im Waschbecken. Eigentlich vorbildlich: Der "Bild" zufolge hat die Kicker-Ex ihren Kids versprochen, sich im Fernsehn nicht im Bikini zu zeigen. Doch den anderen Container-Bewohnern stinkt es inzwischen gewaltig. "Das ist eine Zumutung für uns alle!", beschwerte sich Janina kurz vor ihrem Auszug. Was sonst noch geschah: Der Container ist nun zwar um einige Bewohner ärmer, dafür um ein Sextoy reicher. Nur wenige Tage, nachdem Mia Magma ihr geliebter Vibrator zugeschickt wurde, kam dieser unter der Bettdecke zum Einsatz.

Mario-Max wieder Single: Prinz wegen Promi Big Brother abserviert

Mehr zum Thema: