Acht Tipps, wie Sie Ihren Traumprinzen finden

Sie wünschen sich eine erfüllte Beziehung, haben aber keine Lust, viele Frösche dafür zu küssen? Mit diesen acht Tipps finden Sie Ihren Traumprinzen leichter und ersparen sich den Frust.

Cover Traumprinz finden
Nicht jeder Frosch lässt sich zu einem Traumprinzen küssen Foto: Rebbeck_Images/iStock/Thinkstock

1. Verstellen Sie sich nicht!

Natürlich dürfen Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen, solange Sie so bleiben wie Sie sind. Der mögliche Partner soll Sie um Ihretwillen mögen und nicht eine Kunstfigur, die Sie erschaffen haben, weil Sie dachten das kommt besser an.

2. Bleiben Sie cool

Sie sind schon lange alleine und wollen das Single-Dasein endlich hinter sich lassen? Bleiben Sie trotzdem locker! Selbstverständlich muss man zeigen, dass man an seinem Gegenüber interessiert ist, aber bombardieren Sie den potentiellen Partner nicht ständig mit Messages und Fragen nach einem Treffen. Das kann schnell nerven, und er könnte Sie dadurch als verzweifelt abstempeln. Besser ist es, cool zu bleiben und die Person dazu zu bringen, selbst die Initiative zu ergreifen.

3. Machen Sie sich interessant

Genießen Sie Ihr Leben! Denn wer das tut, wirkt automatisch anziehender auf seine Mitmenschen. Pflegen Sie Ihr Sozialleben und gehen Sie Ihren Hobbys und Interessen nach. Er möchte mit Ihnen auf einen Kaffee gehen, Sie haben aber schon einen Kinobesuch mit der besten Freundin ausgemacht? Seien Sie nicht immer sofort verfügbar, wenn er sich mit Ihnen treffen möchte. Wenn Sie bereits Pläne haben, müssen Sie diese nicht gleich für ihn ändern. Denn ganz ehrlich: Sie wollen doch nicht den Eindruck erwecken, dass Sie nur schmachtend zu Hause neben dem Telefon darauf warten, dass er sich meldet.

4. Putzen Sie sich raus

Ein gepflegtes Erscheinungsbild macht viel aus. Ein guter Haarschnitt und schöne Kleidung helfen dabei, sich selbst besser zu fühlen. Auch Sport ist ein gutes Mittel, um sich selbst attraktiver und begehrenswerter zu finden. Die Ausstrahlung ist bei der Suche nach dem Traumprinzen sehr wichtig - sogar wichtiger als das tatsächliche Aussehen. Trotzdem schadet es nicht, sich für ein Date herauszuputzen. Übertreiben Sie es aber nicht! Unmengen Make-up, ein superkurzer Minirock und High Heels können schnell den falschen Eindruck vermitteln.

Cover Traumprinz finden
Machen Sie sich ruhig schick für Ihr Date Foto: nd3000/iStock/Thinkstock

5. Dosierte Dominanz

Selbstbewusstsein ist gut, aber seien Sie nicht zu forsch und fordernd. Um einen guten Eindruck zu machen, sollte man nicht zu dominant auftreten, um den potentiellen Traumprinzen nicht vor den Kopf zu stoßen.

6. Aktive Partnersuche

Wer einen neuen Partner kennenlernen möchte, muss vor die Tür gehen und etwas unternehmen. Hauptsache, Sie lernen neue Leute kennen - denn mit Gleichgesinnten kommt man schneller ins Gespräch.

7. Seien Sie mutig

Sie haben nichts zu verlieren! Gehen Sie offen auf andere Menschen zu. Einer muss den ersten Schritt machen, und es wäre doch schade, wenn Ihre Schüchternheit Ihnen einen Strich durch eine mögliche Beziehung macht. Natürlich besteht das Risiko, auch mal eine Abfuhr zu bekommen, aber die Sache ist es wert.

8. Dranbleiben

Bleiben Sie dran! Selbst wenn es anfangs nicht so recht mit den Dates klappen möchte, und Sie das Gefühl haben, schon ewig nach dem Traumprinzen zu suchen. Probieren Sie es weiter, denn manchmal braucht das Glück nur ein wenig Zeit, weil es einen Umweg genommen hat. Wer aufgibt, verschenkt vielleicht die Chance, den Richtigen endlich kennenzulernen.

Mehr zum Thema: