Stopp! So verhindert ein Armband negative Gedanken

Kreisen Ihre Gedanken stets um dasselbe und quälen sie? Diese einfache Methode hilft Ihnen, unerwünschte Gedanken zu stoppen und so glücklicher und zufriedener zu werden.

940-armband.jpg
Wir alle haben manchmal negative Gedanken – ein Armband hilft dabei, diese zu erkennen Foto: Milkos/iStock/Thinkstock

Jeder grübelt mal vor sich hin und das ist auch gut so. Manchmal aber hören die negativen Gedanken einfach nicht auf, man kommt zu keiner Lösung und wir quälen uns unnötig. Von solch unproduktiven Grübeleien hat niemand etwas. Es gibt aber eine simple und effektive Methode, die einem hilft, das belastende Gedankenkarussell zu stoppen – und seinen Blick wieder auf die schönen Dinge im Leben zu richten. 

Ein Armband stoppt die Gedanken

Bemerkt man, dass wieder die immer gleichen Gedanken aufkommen und einem gehörig die Laune vermiesen wollen, sollte man in Gedanken laut "Stopp!" rufen. So wird man sich überhaupt erst einmal bewusst, dass man sich schon wieder auf Negatives konzentriert hat. Und nur wer seine Gedankenmuster erkennt, kann diese auch ändern. Um dieses Stoppen der Gedanken noch bewusster zu gestalten, sollte man sich ein elastisches Armband oder ein Haargummi um das Handgelenk binden. Immer, wenn negative Gedanken auftauchen, zieht man dann am Armband und lässt es mit Schwung zurückschnellen. Dabei kann es ruhig ein klein wenig weh tun: Das mentale Stopp wird so verstärkt und durch die Bewegung lenkt man sich auch gleich erfolgreich von den Grübeleien ab.

Negative durch positive Gedanken ersetzen

Die Gedankenstoppmethode mit dem Armband ist aber nur der erste Schritt, der dabei hilft, nicht unbewusst in destruktive Gedanken zu versinken. Sind einem die eigenen Gedankenmuster erst einmal klar geworden, ist es an der Zeit, die negativen durch positive Gedanken zu ersetzen. Begeben Sie sich doch auf eine kleine gedankliche Reise und träumen Sie vom nächsten Urlaub unter Palmen. Oder überlegen Sie, für was Sie in diesem Moment dankbar sind, welche wundervollen Menschen ihr Leben bereichern oder auf was Sie besonders stolz sind. Egal, welche Überlegungen Sie am meisten aufheitern und beruhigen, es lenkt ihren Blick wieder auf das Positive im Leben und schenkt ihnen so mehr Schwung und Energie. Und falls doch wieder negative Gedanken hochkommen, wissen Sie ja nun, wie Sie diese ganz einfach zum Schweigen bringen können!

Mehr zum Thema: