MTV Movie Awards 2014: Mila Kunis kann ihre Baby-Kugel nicht verbergen

Bei den MTV Movie Awards in Los Angeles versuchte Mila Kunis ihren Babybauch unter einem weiten, schwarzen Kleid zu verstecken. Vergebens! Unter dem Stoff zeichnete sich deutlich die wachsende Baby-Kugel ab.

Kopie von Mila Kunis
Nanu? Wächst da schon was? Foto: Jim Smeal / BEImages / picturedesk.com

Tuschel-Thema bei den MTV Movie Awards 2014 in Los Angeles? Der Babybauch von Mila Kunis natürlich! Zwar hat die Beauty die Schwangerschaft noch nicht offiziell bestätigt, doch bei ihrem Auftritt in L.A. konnte sie ihren Babybauch nicht mehr kaschieren.

Mila Kunis
Milas Babykugel ist nicht mehr zu übersehen. Foto: Getty Images

Baby-Bauch

Die 30-Jährige, die für ihre Rolle in "Die fantastische Welt von Oz" in der Kategorie "Bester Bösewicht" ausgezeichnet wurde, kam in einem weiten Kleid zu den Awards, unter dem sich deutlich ein Bäuchlein abzeichnete. Nach der Preisverleihung versuchte Mila, ihre Baby-Kugel hinter ihrer MTV Movie-Awards-Trophäe zu verstecken. Doch da war es schon längst zu spät. Inzwischen hatten alle Anwesenden, inklusive Fotografen, den süßen Babybauch gesichtet.

Mila kam übrigens ohne ihren Verlobten Ashton Kutsher nach Los Angeles. Doch das trübte die gute Laune der Schauspielerin nicht im Geringsten. Mila strahlte was das Zeug hält, was bestimmt an ihrer Auszeichnung – aber auch an ihrem süßen Geheimnis lag....

Mila Kunis
Der Babybauch wächst - und ist kaum zu übersehen. Foto: Jim Smeal / BEImages / picturedesk.com

Mehr zum Thema: