Mary-Kate Olsen: Heimliche Hochzeit mit Olivier Sarkozy?

Hat sich Mary-Kate Olsen etwa getraut, ohne es einer Menschenseele zu sagen? Wie US-Medien berichten, soll die 28-Jährige den Halbbruder des früherern Präsidenten Frankreichs, Olivier Sarkozy, still und heimlich geheiratet haben.

Mary-Kate Olsen
Hat Mary-Kate Olsen "ja" gesagt? Foto: Getty Images

Bereits am Valentinstag hatten sich Mary-Kate Olsen (28) und Olivier Sarkozy verlobt. Jetzt sollen sie den Schritt vor den Traualtar gewagt haben. Die Gerüchte wurden laut, als sich Mary-Kate und ihr 45-jähriger Freund bei einem Lunch in den Hamptons mit goldenen Ringen an ihren Fingern zeigten. Laut "nydailynews.com" bestätigte ein Insider die Hochzeit. Auch das "Lucky Magazine" ist sich sicher, Mary-Kate und Olivier hätten ihre zweijährige Beziehung mit einem Ja-Wort besiegelt.

17 Jahre Altersunterschied

Mary-Kate und Sarkozy haben das angebliche Jawort bisher weder dementiert noch bestätigt. Auch sind bisher keine Details zur Hochzeitskleid und Zeremonie an die Öffentlichkeit gelangt. Doch die Designerin und ehemalige Schauspielerin ist bekannt dafür, ihr Privatleben unter Verschluss zu halten.

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy
Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy sind seit 2012 zusammen. Foto: Lisvett Serrant / Action Press / picturedesk.com

Als das ungleiche Paar seine Liebe 2012 offiziell machte, wurde ihre Beziehung von allen Seiten belächelt. Doch 17 Jahre Altersunterschied tun der Liebe offenbar keinen Abbruch! Das hätten Mary-Kate und Olivier mit ihrer Hochzeit ein für alle Mal bewiesen.

Jennifer Aniston legt Ehering ab: Alles aus und vorbei mit Justin?

Mehr zum Thema: