Mario-Max ist wieder Single: Trennung wegen Promi Big Brother

Und tschüss! Mario-Max Schaumburg-Lippe wurde nach zwei Jahren von seiner Freundin Katharina Bösenecker abserviert. Trennungsgrund: Die Blondine fand den Promi Big Brother-Auftritt des Austro-Prinzen so peinlich, dass sie es einfach nicht mehr aushielt.

Kat Boe, Mario Max Schaumburg Lippe
Liebes-Aus nach zwei Jahren: Freundin serviert  Mario-Max Schaumburg Lippe ab. Foto: Franz Neumayr / picturedesk.com

Für einen Kandidaten hat sich der Promi Big Brothe r nicht wirklich ausgezahlt: Mario-Max Schaumburg-Lippe ist wegen seinem Gehabe im Container nach zwei Jahren wieder solo. Der Grund: Seine Freundin Katharina Bösenecker – besser bekannt als Kat Boe – hat den Prinzen abserviert.

Liebes-Aus für Austro-Prinz

Mario Max macht sich bei Promi Big Brother zum Affen (der Prinz hat sich unter anderem vor laufenden Kameras sein bestes Stück rasiert), doch das beeindruckt Kat nicht. Ganz im Gegenteil. "Es ist Schluss! Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeutet für mich die Freiheit. Es ist mir so peinlich", so die 22-Jährige gegenüber der "Bild" über ihren (Ex-)Freund. "Ich habe es nicht mehr ausgehalten."

Mario-Max Schaumburg-Lippe
Mario-Max Schaumburg-Lippe ist wieder Single. Foto: SAT.1/Bernd Jaworek
Außerdem sei Schaumburg-Lippe voll das Mamasöhnchen. "Dieser Mann ist komplett von seiner Mutter gesteuert", beschwert sich die Blondine. "Sie hat auch versucht, mich in ihre Fänge zu bekommen. Es ist wie bei einer Sekte. Ich werde jetzt die Zeit nutzen und mich nun aus dem Staub machen." Doch auch wenn die Beauty nicht mehr mit ihm zusammen sein will, für die Zukunft wünscht Kat Boe ihrem Verflossenen nur das Beste: "Ich hoffe sehr, dass er Big Brother gewinnt. Dann kann er mit dem Preisgeld von seiner Mutter abhauen. Ich bin dann aber schon lange weg." Autsch!

Promi Big Brother : Janina packt über Affäre mit Dieter Bohlen aus

 

Mehr zum Thema: