Mario Balotelli serviert seine Fanny ab – und hat angeblich schon eine Neue

Frischverlobt & schon wieder getrennt: Noch vor einem Monat schwebten Mario Balotelli und seine Verlobte Fanny Neguesha auf Wolke Sieben. Doch nun das jehe Liebes-Aus: Der Kicker hat sich getrennt. Es soll auch schon eine neue Frau in seinem Leben geben.

Mario Balotelli
Mario Balotelli soll sich in ein Model verguckt haben. Foto: Getty Images

Damit hat ja jetzt wohl niemand gerechnet. Erst im Juni machte Mario Balotelli seiner Freundin Fanny Neguesha im Vorfeld der Fußball-WM 2014 einen Heiratsantrag. Im Juli turtelten die beiden noch ganz verliebt im gemeinsamen Urlaub. Nach Liebes-Krisen in der Vergangenheit, hat sich das On-Off-Paar jetzt aber wieder getrennt. Dieses Mal vielleicht sogar für immer. Wie die britische "Sun" berichtet, soll sich der Kicker in eine andere verliebt haben.

Alles aus?

Fanny Neguesha
Und tschüß! Mario Balotelli sägt Fanny Neguesha ab. Foto: Getty Images
Ein Insider gegenüber der Klatschpostille: "Mario hat seinen Freunden erzählt, dass er sich von Fanny getrennt hat." Dessen nicht genug. Im Leben des Kickers soll es bereits eine Neue geben. "Er gibt damit an, dass er schon eine neue Frau gefunden hat und hat gesagt, sie sei ein schönes Glamourmodel", meint der Insider weiter.

Trennungs-Indizien

Während Balotelli seine Zeit darin investiert, eine andere zu erobern, scheint Fanny damit beschäftigt zu sein, die Trennung zu verarbeiten: Sie verbannte kürzlich sämtliche Fotos mit Balotelli von ihrem Instagram-Account. Doch auch Balotelli löschte Fanny von Instagram. Sieht ganz so aus, als sei diesmal wirklich Schluss.

Liebes-Aus: Dieser Big Bang Theory-Star ist wieder solo

Mehr zum Thema: