Mariah Carey & Nick Cannon: In Wahrheit schon längst getrennt?

Die Trennungsgerüchte rund um Mariah Carey verdichten sich: Insidern zufolge ist der Popstar schon lange insgeheim Single. Angeblich wollen Mariah und ihr (Noch-)Mann bereits in den nächsten Tagen ihr Ehe-Aus bekannt geben.

Mariah Carey, Nick Cannon
Mariah soll ihren Nick kontrolliert haben. Der Grund: Seine angebliche Untreue. Foto: Getty Images

Sind Mariah Carey und Nick Cannon nur noch auf dem Papier Mann und Frau? Die Spekulationen um ein angebliches Ehe-Aus verdichten sich jedenfalls. Wie die "New York Post" berichtet, soll Nick seit längerer Zeit nicht mehr zu Hause leben, sondern in einem Hotel nächtigen. In der vergangenen Woche sei Cannon im Rahmen der "Trennung auf Probe" bei seinen Großeltern untergekommen. Der Grund für die Krise sollen unter anderem die Untreue des 33-Jährigen und Mariahs Kontroll-Wahn gewesen sein.

Schon getrennt?

Sechs Jahre lang waren die 44-Jährige und ihr Gatte Nick Cannon Mann und Frau. Seit Monaten kursieren jedoch Trennungsgerüchte. Nun heißt es, das Paar würde das Liebes-Aus in Kürze offiziell bekannt machen. Ein Insider berichtet, dass Mariah zunehmend misstrausisch gegenüber ihrem elf Jahre jüngeren Mann wurde. Sie sei überzeugt davon, dass er sie betrüge und soll deswegen Anfang des Jahres Wachmänner auf ihn angesetzt haben. "Sie waren nicht da, um ihm die Mädels vom Leib zu halten, sondern um ihn von den Mädels fernzuhalten", erklärt ein Insider. Mariah habe Nick außerdem angefleht, keinen Alkohol zu trinken, weil er "in Schwierigkeiten gerät, wenn er trinkt". Liebes-Selfies des einst so glücklichen Paares sind inzwischen auch Mangelware. Zuletzt zeigten sich die beiden am 15. Juni zusammen mit ihren Zwillingen Moroccan und Monroe. Nach außen hin wirkten sie happy. Doch Nick postete zum letzten Mal im Mai ein Foto von seiner Gattin auf Instagram – hat es inzwischen aber wieder gelöscht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Völlig overdressed: Mariah Carey in Haute-Couture am Spielplatz

Mehr zum Thema: