7 simple Tricks für das Luxus-Feeling zu Hause

Wohnen wie die Stars: Elegant, gemütlich und mit der richtigen Portion Luxus, ohne den finanziellen Rahmen zu sprengen, ist mit diesen Tipps kein Problem. Prächtige Ideen, mit denen Sie Ihr Zuhause in eine Luxusresidenz verwandeln.

LUXUS-WOHNEN.jpg
Mit einfachen Hacks bringen Sie mehr Luxus in Ihr Zuhause Foto: Thanyakan Thanapanprasert/iStock/Getty Images Plus/Getty Images

Träumen Sie hin und wieder einmal, im Luxus zu schwelgen und zu leben wie die Stars? Ein Blick in die Villen von Bruce Willis oder Gwen Stefani verrät: An ausgefallenen, luxuriösen Ideen fehlt es nicht. Ob eigenes Fitnessstudio, eigener Tennisplatz oder Räume ganz aus weißem Marmor - Hollywood-Stars investieren gerne in opulente Einrichtungen. Das bedeutet nicht, dass Sie genau das brauchen, um größer, glänzender und grandioser zu residieren. Es gibt durchaus schmucke Ideen für den etwas kleineren Geldbeutel. Das ein oder andere Highlight für Ihr Zuhause können Sie günstig besorgen. Wir haben ein paar Vorschläge für das Projekt "Luxusheim" für Sie gesammelt.

1. Mehr Kissen

Eigentlich ganz einfach. Erweitern Sie Ihre Kissen-Kollektion mit besonderen Stoffen wie Ausbrenner-Samt oder eleganten Mustern. Große gepolsterte und weiche Kissen sorgen für Gemütlichkeit und werten Sofa, Sessel und Bett hübsch auf. Dabei sollten Sie auf Qualität setzen und Feder- oder Daune wählen.

2. Teppich als Glanzstück

Vollkommen ist ein Raum erst mit dem richtigen Teppich. Er unterstreicht elegant bestimmte Bereiche Ihrer Zimmer und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Mixen Sie Texturen und Materialien für ein luxuriöses, individuelles Design.

3. Auffällige Leuchten

Eine grandiose Statement-Leuchte oder ein elitärer Kronleuchter im Kleinformat sorgen für coole Opulenz zum Anknipsen. Setzen sie dabei auf einen Material-Mix aus Samt und Marmor-Optik und Kristallglass für die Noblesse. Geben Sie damit Ihrem Zuhause den besonderen Lichterglanz.

4. Glamouröse Vorhänge

Greifen Sie zu bodenlangen Objekten, die von der Decke bis zum Boden reichen, und zu luxuriösen, schweren Stoffen. Edel sind Materialien wie Seide, Samt, Leinen oder hochwertige Baumwolle. Prächtige Vorhänge sorgen für ein anspruchsvolles Interior. 

5. Modernes Heimkino

Für das eigene Heimkino in bester Bild- und Tonqualität brauchen Sie gar nicht viel außer das richtige Surround-System, einen Flachbildschirm und eine bequeme Sitzgelegenheit mit verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze und einem Becherhalter. Wenn sie ein freies Zimmer haben, können Sie daraus sogar einen kleinen "Kinosaal" machen. 

  • Surround-System

Diese Entertainment-Anlage sollte aus Subwoofer und mindestens vier Lautsprechern bestehen, um ein wirklich erstklassiges Klangerlebnis zu bekommen. Idealerweise ist sie kabellos, wird per Bluetooth gesteuert und besitzt eine USB-Soundkarte.

  • Flachbildschirm

Smart-TVs mit LCD, Plasma oder OLED hat mittlerweile wohl jeder zu Hause. Wichtig für das Heimkino ist: Je größer der Sitzabstand, umso größer sollte die Bildschirmdiagonale sein. Bei einem Abstand von zwei bis drei Meter empfiehlt sich beispielsweise eine Diagonale von rund 50 Zoll, also von 126 Zentimeter. Ein besonderes Bilderlebnis bieten übrigens die Curved-Modelle.

6. Gemütliche Kamine

Kamine sind nicht nur Hingucker, sondern zaubern insbesondere in der kalten Jahreszeit eine wohlige Wärme in die eigenen vier Wände. So sparen Sie Energie und letztendlich Geld für Heizkosten. Gemütliche Abende vor einem prasselnden Feuer verbringen ist entspannend und verleiht Ihrem Eigenheim den nötigen Luxusfaktor. Je nach Möglichkeiten und Geschmack können Sie zwischen einem offenen Kamin, Kaminofen, Kachelofen, Heizkamin oder Ethanol-Kamin wählen. Mittlerweile gibt es auch edel wirkende Kamin-Attrappen, die sich durch Stumpenkerzen in brandsicheren Halterungen variabel im Raum positionieren lassen.

7. Jukebox

Wir kennen Jukeboxen aus Lokalen von früher. Man konnte sich Musikstücke aussuchen und diese durch einen Geldeinwurf abspielen lassen. Besonders die Geräte aus den USA waren ein absoluter Hingucker. Heute erleben sie eine Renaissance und werden von vielen Herstellern im Retro-Style wieder zum Leben erweckt. Bunt beleuchtet, mit der Möglichkeit, Radio zu hören, CDs einzulegen oder sogar per USB Musik abzuspielen - ein Blickfang, dem sich keiner entziehen kann.