Liv Tyler lässt sich vom Geschlecht ihres Babys überraschen

Liv Tyler möchte vor der Geburt nicht wissen, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommt.

Liv Tyler
Foto: Picturedesk

Die schwangere Schauspielerin, die bereits einen neunjährigen Sohn von Ex-Mann Royston Langdon hat, will sich einfach überraschen lassen, heißt es. Sie erwartet ihr erstes Kind von ihrem britischen Freund Dave Gardner. Dies berichtet ein Vertrauter der 'Herr der Ringe'-Darstellerin

Das Paar, das sich erst in diesem Jahr über seine gemeinsame Freundin Kate Moss kennenlernte, soll vollkommen aus dem Häuschen gewesen sein, als es von der Schwangerschaft erfuhr. "Sie könnten nicht glücklicher sein. Die gesamte Familie ist begeistert", so der Insider weiter, "Liv freut sich so sehr darüber, dass sie schwanger ist. Sie wollte nicht, dass ihr Sohn ein Einzelkind bleibt."

Kürzlich hatte die Schauspielerin selbst berichtet, dass sie auf jeden Fall plane, weitere Kinder zu haben. "Wenn der Storch sie einfach bei mir abliefern könnte, würde ich gleich 20 Kinder nehmen", scherzte die schöne Brünette. Eine weitere Hochzeit schließt die 37-Jährige hingegen aus. "Für immer ist eine lange Zeit", so Tyler.

Mehr zum Thema: