Namaste! Kim Kardashian zieht ins indische "Big Brother"-Haus

Amerika und Europa liegen Kim Karadshian bereits zu Füßen. Jetzt erobert die Queen of Reality-TV auch noch das Fernsehen in Indien. Wie sie nun selbst bestätigte, zieht Kim in die indische Version des "Big Brother"-Hauses.

Kim Kardashian
Kim Kardashian als Big Brother-Kandidatin in Indien. Foto: Thinkstock/Getty Images

Kim Kardashian goes India! Wie der indische Fernsehsender "Colors" jetzt verlautbarte, wird die Po-Ikone bei der Sednung "Bigg Boss" – der indischen "Big Brother"-Verion – als Gast auftreten.

Kim im Anflug auf Indien

Schon am 22. November soll's losgehen. "Namaste India ... main Kim Kardashian aa rahi hoon India ... Bigg Boss ke ghar mein...", bestätigte die 34-Jährige ihren Aufrtitt in einem offiziellen Statement auf Hindi. Zu deutsch: "Grüße an Indien. Ich, Kim Kardashian, komme nach Indien ins Bigg-Boss-Haus."

Kim Kardashian
Kardashian erobert indisches TV. Foto: Thinkstock/Getty Images

"Bigg Boss" gilt als die erfolgreichste TV-Show in Indien. Laut Colors verfolgten rund 150 Millionen Zuschauer die letzte Staffel. Wetten, dass Publikums-Magnet Kim die Einschaltquoten noch einmal ordentlich in die Höhe treibt? Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt was (und vor allem wie viel) wir von der exzentrischen Beauty zu sehen bekommen. Aber wie wir Kim Kardashian kennen, ist der eine oder andere Skandal schon jetzt gewiss.

Na endlich! Liy Tyler zeigt erstes Babybauch-Selfie

Mehr zum Thema: