Scharfe Fotos: Kim Kardashian zeigt nackte Tatsachen

Kim Karashians Kurven sind weltberühmt! Doch wie die Reality-Queen unverhüllt aussieht, das wusste bisher niemand so genau, wie ihr Mann Kanye West. Bis jetzt! In der aktuellen "GQ"-Ausgabe zeigt sich die 33-Jährige nämlich völlig nackt und lasziver als je zuvor.

Kim Kardashian
Kim Kardashian zieht für das GQ-Magazin blank und zeigt auch auf Instagram alles. Foto: Getty Images

Aber hallo! So haben wir Kim Kardashian (33) noch nie gesehen. Die TV-Beauty ließ für die aktuelle Ausgabe des "GQ"-Magazins alle Hüllen fallen und zeigt ihre Kurven völlig nackt.

Kim Kardashian zieht blank

Kim rekelt sich verführerisch in den Laken und präsentiert ihren Traumbody, nackt wie Gott ihn schuf. Dabei blickt die Frau von Rapper Kanye West lasziv in die Kamera. Ihr berühmter Po wird lediglich von einem Paar High-Heels verdeckt, die Kim in die Kamera steckt.

Diesen scharfen Vorgeschmack auf das "GQ"-Fotoshooting postete Kim auf Instagram. Fans sind begeistert. "Move your shoes out of the way", scherzt ein Follower. "Oh wow!", schwärmt ein anderer. Was Kanye West wohl zu dem lasziven Fotoshooting sagt?

Experte analysiert: W elche Kardashian-Schwester hatte noch keine Beauty-OP?

Mehr zum Thema: