Sexy Fotoshooting: Wollt ihr Kendall Jenner nackt sehen?

So freizügig kennen wir Kendall Jenner gar nicht! Kim Kardashians kleine Schwester ließ für Fotograf Russel James alle Hüllen fallen und sorgt mit ihren pikanten Nackt-Bildern ordentlich für Wirbel.

Kendall Jenner
Kendall Jenner bei NYFW: Ihre Model-Karriere geht steil bergauf. Foto: Getty Images

Kendall Jenners Karriere kennt kein Halten mehr. Nach lukrativen Werbeverträgen lief die 18-Jährige jetzt nicht nur auf der New York Fashion Week über den Laufsteg (einmal sogar ohne BH – Nippelblitzer inklusive) – Fotograf Russell James setzte sie für sein neues Bild-Buch "Angels" splitterfasernackt in Szene. Kein Wunder also, dass Kims Schwester jetzt in aller Munde ist.

Kendall goes sexy

Kendalls Familie findet die Auftnahmen toll. Ihre Schwester Kourtney Kardashian höchstpersönlich postete stolz ein Foto von der heißen Nackt-Foto-Session auf Instagram.

Fans hingegen sind gespaltener Meinung. Während die einen Kendall Jenner und ihre Nackt-Show abhypen, stehen andere den Aktfotos kritisch gegenüber. "Sie ist eindeutig zu jung", regen sich einige Fans auf Instagram auf oder meinen: "Junge Frauen sollten sich so nicht zeigen" und "Das wird sie später bereuen".

Kendall Jenner
Kendall Jenner ohne BH bei der New York Fashion Week. Foto: Getty Images

Aber ob es euch gefällt, oder nicht. Kendall ist (zumindest in Europa) volljährig und aus dem Teenager ist inzwischen ein sexy Vamp geworden. Uns jedenfalls wundert es nicht, dass jetzt spekuliert wird, dem hübschen Teenie könnte demnächst ein Job bei Victoria's Secret angeboten werden.

Modischer Fauxpas: Kendall Jenner ohne Slip

Mehr zum Thema: