Unbekannte wartete nackt in Keanu Reeves Haus

Keanu Reeves hat an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zwei unbekannte Frauen in seinem Haus gehabt. Beide Besucherinnen wurden kurz nach ihrem Auftauchen aus dem Haus entfernt.

Keanu Reeves
Foto: Getty Images

Dem Schauspielstar blieb gar keine Zeit den ersten ungebetenen Gast zu verdauen, der sich am vergangenen Dienstag Zugang zu seinem Anwesen verschaffte. Wie jetzt bekannt wurde, machte sich bereits einen Tag nachdem der "Matrix"-Darsteller eine ihm unbekannte Frau in seinem Haus entdeckte, eine weitere Frau in den vier Wänden des 50-Jährigen breit. Der zweiten Fremden stand der Hollywoodstar allerdings nicht persönlich gegenüber.

Nackt im Pool

Eine Putzfirma, die regelmäßig auf dem Anwesen Reeves' für Ordnung sorgt, ertappte dem Onlineportal "TMZ" zufolge die Unbekannte, die sich durch eine offene Tür geschlichen hatte. Die Frau nahm eine Dusche, bevor sie schließlich nackt in den Pool des Filmproduzenten sprang. Nachdem der Frauenschwarm über den ungebetenen Gast informiert wurde, rief er sofort die Polizei, die die Frau schließlich abführte.

Bei dem ersten Eindringling am Tag zuvor war Reeves selbst zu Hause. Reeves war bereits im Tiefschlaf, als er durch Geräusche, die um vier Uhr morgens aus seiner Bibliothek kamen, plötzlich wach wurde. Als er den Raum betrat, sah er dort eine Frau Mitte 40, die in einem Stuhl saß. Die Unbekannte sagte, sie sei in das Haus gegangen, um den Star einmal zu treffen. Reeves rief daraufhin den Notarzt, der die verwirrte Frau dann mitnahm.

Mehr zum Thema: