Kate und William an den Turntables: Die Royals versuchen sich als DJs

Diashow: DJ Kate in the house! Bei ihrem Besuch in einem Vorort von Adelaide versuchten sich William und seine Frau am DJ-Pult. Verglichen mit Will hatte Kate den Dreh raus und sorgte für mehr Stimmung an den Turntables.

Kopie von William, Kate
William und Kate am DJ-Pult. Foto: Getty Images

William (31) und seine schöne Frau Kate sind im Zuge ihrer Reise durch Australien in Adelaide angekommen. Sie besuchten im Vorort Elizabeth, benannt nach Wills Oma, der britischen Queen, ein Musikzentrum für Teenager und versuchten sich sogar selbst als DJs. Dabei hatte Herzogin Kate klar die Nase vorn.

DJ Kate rockt das Mischpult

William, Kate
Kate hat sichtlich Spaß an den Turntables. Foto: Getty Images

In ihrem eleganten rosafarbenen Kostümkleid machte die Herzogin nicht nur eine gute Figur, sondern hatte auch an den Turntables den Dreh raus. Im Gegensatz zu ihrem Mann bewies die 32-Jährige ein sicheres Händchen am Mischpult. "Sie war fantastisch", zitiert die "Daily Mail" Shane Petersen, einen Mitarbeiter des Zentrums. Williams Talent soll sich hingegen in Grenzen gehalten haben. "Dafür kann er Helikopter fliegen", lachte Petersen.

Royaler Musikgeschmack

Offenbar hört William lieber Musik, als sie selbst zu machen. Der Prinz: "Ich mag House-Musik, ein bisschen Rock'n'Roll und R'n'B".

William, Kate
Im Gegensatz zu seiner Frau hat Will nicht das Zeug zum DJ. Foto: Getty Images

Nach ihrem Auftritt im Musikzentrum besuchten William und Kate in einem Skateboard-Park für Teenager. Sie wollten am Abend nach Canberra zu ihrem Sohn George zurück reisen.

Volle Kraft voraus: Kate schlägt William beim Segeln