Derzeitige Lage: Jolie ist out, Pitt ist in!

Die Brangelina-Scheidung war DIE Meldung im vergangenen Jahr, die sich lauffeuerartig durch die ganze Welt verbreitet hat. Kaum ein anderes Paar hat mit dieser Meldung so schockiert wie Jolie und Pitt.

jolie-pitt
So steht es derzeit um die beiden Stars Foto: FACUNDO ARRIZABALAGA / EPA / picturedesk.com

Doch so plötzlich-auflodernd die Nachricht war, so schnell ist es auch wieder ruhig um die beiden geworden. Wir fragen uns, inzwischen fünf Monate nach der Scheidungsmeldung, wie es eigentlich um die beiden steht.

Gefeierter Pitt

Bei Brad Pitt tut sich derzeit sehr viel: Nicht nur soll er laut Insidern sein gesamtes Zuhause auf Vordermann bringen und alles, was ihn an seine Ex erinnert, entsorgen, auch liebestechnisch passiert viel. Immer lauter werden Gerüchte, dass er mit Schauspielkollegin Kate Hudson zusammen ist.

Doch sein Glück, das man ihm mittlerweile auch wieder ansieht, scheint kein Ende zu nehmen: Seine Chancen für ein gemeinsames Sorgerecht stehen gut, denn auch den Drogen hat er gänzlich abgeschworen. Jolie kommt mit ihrem Vorhaben nicht durch, ihm den Kontakt zu seinen sechs Kindern zu verbieten. Pitt wird öffentlich wieder gefeiert  - es scheint, als würde ihm die Welt gratulieren, seine Ex endlich los zu sein.

Unbeliebte Jolie

Angelina Jolies Image hat sie sich mit den offengelegten Informationen zur Scheidung und Verbissenheit, ihn schlechtzumachen, peu á peu selbst ruiniert, auch wenn sie Gegenteiliges beabsichtigt hatte. Sie hat ihren Ex-Partner pausenlos infamiert, bis er und seine Anwälte um Verschwiegenheit gebeten haben. Für sie war es jedoch schon zu spät. Auch wenn sie ihn der Gewalt gegenüber ihrer Kinder bezichtigt hat, ist es doch sie gewesen, die öffentlich kaum Zuspruch bekommen hat.

Nun möchte sie die Wogen wieder glätten und sich beliebt machen. Und was kann Jolie am besten? Genau: spenden! Und zwar die gesamte Gage, die sie für die Werbung für das Parfum „Mon Guerlain“ erhalten hat. Ob ihr das helfen wird, bleibt jedoch zweifelhaft. Ansonsten hat sich die Visionärin in ihr Strandhaus in Malibu zurückgezogen und kümmert sich um die Kinder. Der „Tomb Raider“-Star isoliert sich derzeit, möchte sich jedoch bald wieder in der Öffentlichkeit zeigen.

Mehr zum Thema: