Kinderlos und karrieregeil? Jennifer Aniston packt aus

Ständig brodelt die Gerüchteküche: Wann heiratet Jennifer Aniston endlich und wieso hat sie noch immer keine Kinder? Jen selbst ist von den ewigen Baby-Spekulationen aber schon so genervt, dass sie ihrem Ärger jetzt in einem (wütenden) Interview Luft macht.

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Schwangerschafts-Spekulationen. Foto: Getty Images

Seit Jahren wird alle paar Monate mal wieder spekuliert, ob Jennifer Aniston (45) vielleicht schwanger ist. Doch die hat von den vermeintlichen Babykugeln inzwischen die Nase gestrichen voll und stellt nun im Gespräch mit dem Magazin "Allure" ein für alle mal klar, dass sie auch ohne eigene Familie happy ist.

Aniston auch ohne Baby happy

"Ich mag es nicht, wenn man Druck auf mich und auf andere Frauen ausübt und meint, dass wir versagt haben, weil wir uns noch nicht fortgepflanzt haben", ärgert sich Jennifer. Vor allem der Vorwurf, sie sei zu karrieregeil, um eine Familie zu gründen, setze ihr zu. "Alle sagen immer, ich sei zu Karriere orientiert und egoistisch, weil ich keine Mutter sein möchte!", so Jen. "Ich habe genügend Freunde, die keine Kinder möchten oder keine bekommen können. Es gibt viele verschiedene Gründe, weshalb Paare kinderlos sind, und niemand hat das Recht Vermutungen aufzustellen. Das ist unverschämt, beleidigend und ignorant!"

Jennifer Aniston, Justin Theroux
Jen ist auch ohne Baby mit ihrem Verlobten glücklich. Foto: Getty Images
Mit ihrem Verlobten, Justin Theroux (43) sei sie auch ohne Baby glücklich: "Wir haben so viel Spaß zusammen. Es ist schön, wenn man die Kontrolle einfach mal abgibt und sich jemand vom tiefsten, Herzen um einen sorgt. Das ist wunderschön." Über eine geplante Hochzeit, verlor Jennifer aber kein Wort.

Baby-News: Diese Promi-Dame ist gerade zum dritten Mal Mama geworden

Mehr zum Thema: