Wieso sind Jason Segel und Cameron Diaz nackt?

Enverhüllt wie Gott sie schuf, sitzen Cameron Diaz und Jason Segel auf dem Sofa und blicken betrübt aus der Wäsche. Der Grund dafür: Sie haben miteinander ein Sextape gedreht. Peinlich: Da schlüpfrige Video ist versehentlich ins Internet gelangt.

Jason Segel, Cameron Diaz
Jason Segen und Cameron Diaz drehen Sextape. Foto: Sony Pictures /Youtube

Zwischen Cameron Diaz (41) und Jason Segel (34) geht es in ihrem neuen Kinofilm "Sex Tape" richtig zur Sache. Die beiden spielen Jay und Annie, ein Paar, das nach 10 Jahren Ehe und zwei Kindern ihr fades Liebesleben mit dem Dreh eines Sex Tapes auffrischen will. Gesagt getan: Nach einigen Stunden wilder Lust schlafen die beiden zufrieden im Wohnzimmer ein. Doch es erwartet sie ein böses Erwachen. Über Nacht verbindet sich ihr iPad mit dem Cloud – und verschickt das schlüpfrige Video an Familie und Freunde – sowie Annies Boss.

Sex Tape

Jason Segel, Cameron Diaz
Witzige Bettakrobatik Foto: Sony Pictures /Youtube

Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Wie sollen es Annie und Jay schaffen, das Video zu löschen, bevor die inmitten Aufnahmen an die Öffentlichkeit gelangen? Freche Sprüche und sexy Szenen sind garantiert. "Der ganze Film ist ein Liebesakt", meinte Segel gegenüber "People". Diaz und Segel haben bereits 2011 in der Komödie "Bad Teacher" gezeigt, wie gut sie als Team funktionieren. Ob"Sex Tape" auch so gelungen ist, wird sich aber erst zeigen.

"Sex Tape" kommt im September in die österreichischen Kinos.

Auch bei diesem Paar scheint derzeit Sex-Flaute zu herrschen: Beyoncé und Jay Z schlafen in getrennten Betten

Mehr zum Thema: