Jason Biggs: Flotter Dreier mit Ehefrau und Prostituierter

Zu seinem Geburtstag bekam Schauspieler Jason Biggs ein sehr freizügiges Geschenk von seiner Frau Jenny Mollen –  nämlich ein gemeinsames Sexabenteuer. Was genau die beiden getrieben haben, verrät euch das Paar am besten selbst.

Jason Bigs, Jenny Mollen
Sexy Geschenk zum Geburtstag: Ein flotter Dreier. Foto: Getty Images

"American Pie"-Star Jason Biggs hatte einen flotten Dreier mit seiner Frau Jenny Mollen und einer Prostituierten! Das Sexabenteuer war ein Geschenk von Jenny zu Jasons Geburtstag. Doch so wirklich prickelnd war der Dreier nicht. Mollen beschreibt die Efahrung in ihrem neuen Buch "I Like You Just The Way I Am" als eines der "witzigsten Dinge", die sie und ihr Gatte jemals zusammen erlebt haben.

Flotter Dreier - nicht ganz so flott!

Das sieht auch Jason Biggs so. Der 36-Jährige meinte gegenüber der Zeitung "New York Daily News": "Es ist und bleibt bis heute eines der lustigesten Dinge, die Jenny und ich jemals gemacht haben. Es endete als Komödie der Fehler." In der Talkshow "The View" ging der Mime noch mehr ins Detail: "Letzten Endes hatte ich keine gute Zeit. Lass es mich so formulieren: 'Ich habe die Mission nicht zu Ende gebracht.' Meine Frau fand das Ganze einfach extrem konisch, sogar währenddessen. Sie war auch auf dem Bett, schaute zu, aß eine Tüte Chips, lachte. Man kann sich sich vorstellen, dass ich es nicht wirklich ernsthaft getrieben habe."

Das freizügige Abenteuer bleibt jedoch eine einmalige Sache im Leben des seit 2008 verheirateten Paares. Biggs: "Wir sind sehr offene Menschen. Meine Ehefrau ist wunderbar. Das machen wir sonst eigentlich nicht. Wir haben keine Gruppe von Prostituierten, die regelmäßig bei uns ein- uns ausgehen." Na, wenn das so ist!

Gemeinsamer Dreh: Auf dieser europäischen Ferieninsel könnten Sie im August Brangelina treffen

Mehr zum Thema: