Tragisch: Ice Bucket Mit-Erfinder Corey Griffin (27) ist tot

Schockierende Nachrichten: Der Mit-Erfinder der Viralkampagne "Ice Bucket Challenge" zugunsten von ALS-Patienten, bei der sich zuletzt zahlreiche Superstars beteiligten, ist im Alter von 27 Jahren bei bei einer gewagten Mutprobe in den USA gestorben.

Ice Bucket
Der Erfinder der Ice Bucket Challenge ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Foto: Thinkstock

Die Facebook-Mutprobe "Ice Bucket Challenge", bei der Geld für die Nervenkrankheit ALS gesammelt wird, ist derzeit in aller Munde. Zahlreiche Stars, darunter Sylvie van der Vaart, Armin Wolf, Justin Bieber, Taylor Swift und viele andere haben bereits mitgemacht - und sich einen Eimer Eiswasser über den Kopf schütten lassen. Doch nun wurde bekannt, dass einer der "Ice Bucket"-Miterfinder bei einem tragischen Tauchunfall ums Leben gekommen ist.

Tragischer Unfalltod

Corey Griffin
Corey Griffin bewegte mit seiner Spendensammel-Aktion die ganze Welt. Foto: Getty Images

Die virale Spendenaktion geht auf Pete Frates, der selbst an der Krankheit leidet, zurück. Nun ist Corey Griffin, sein enger Freund und Unterstützer im Kampf gegen ALS, ertrunken. Besonders dramatisch: Am Abend vor seinem Tod hatt der 27-Jährige seinen Vater angerufen und ihm mitgeteilt, dass er bereits 100.000 Dollar Spenden gesammelt hätte. Doch mit der Summe war Corey noch nicht genug. Wie sein Vater gegenüber dem "Boston Globe" erzählte, wollte der junge Mann ein Wohltätigkeits-Dinner auf Nantucket organisieren.

"Er war der glücklichste Mann auf der Welt als er mich anrief", erinnert sich der Vater. Nur wenige Stunden nach dem Telefonat sei sein Sohn jedoch von einem Gebäude an der Küste ins Wasser gesprungen. Er tauchte nur kurz wieder auf – und ging danach gleich wieder unter. Einem Polizeibericht zufolge, der dem "Boston Globe" vorliegt, sei Corey Griffin schließlich von einem Rettungsschwimmer auf dem Grund des Hafenbeckens gefunden worden. Alle Wiederbelebungsversuche scheiterten.

Ice Bucket Challenge: Auch für Sylvie Meis gibt's jetzt Eis

 
 

Mehr zum Thema: