Hubert von Goisern: Neues Album im Spätsommer, Tour im Herbst

Die Pause war kürzer als gedacht. Eigentlich wollte Hubert von Goisern eine Auszeit nehmen, doch schon im Spätsommer 2014 päsentiert er ein neues Studioalbum. Am 20. Oktober startet der Alpenrocker seine Tournee in Bad Ischl.

Kopie von Hubert von Goisern
Album und Tour – Hubert von Goisern is back. Foto: hubertvongoisern.com/Jürgen Skarwan

Im Dezember 2012 endete nach zwölf Monaten mit 101 Konzerten Hubert von Goiserns Mammut-Tour zu seinem Erfolgsalbum "EntwederUndOder", via hubertvongoisern.com kündigte er daraufhin an, für unbestimmte Zeit abzutauchen. Die offizielle Auftauch-Ankündigung erfolgte nun über Facebook: Neues Studioalbum im Spätsommer, Tourauftakt am 20. Oktober in Bad Ischl.

Rastlos

Noch im Oktober 2012 bloggte Von Goisern (61) auf seiner Homepage: "Ich habe nicht vor, in den nächsten Jahren auf die Bühne zu gehen. Bevor die Leute anfangen zu sagen: Nicht der schon wieder (oder ich in Richtung Publikum: Nicht die schon wieder), nehm' ich meinen Hut und verschwinde für eine Weile aus dem Blickfeld." Doch der Musiker blieb in der Zwischenzeit nicht untätig. Und will schon bald wieder auf Tour gehen.

Hubert von Goisern
Hubert von Goisern ist einer der wichtigsten Vertreter der Neuen Volksmusik, genauer des Alpenrock. Foto: hubertvongoisern.com/Jürgen Skarwan
Details zum Album sind noch keine bekannt, der Tourplan umfasst hingegen mittlerweile bereits 20 Termine in Österreich, Deutschland, Luxemburg und der Schweiz. Abgesehen vom Tourauftakt in Bad Ischl ist Von Goisern in Österreich am 9. November in Graz, am 10. November in Wien und am 16. November zum 30-Jahr-Jubiläum des Posthofs in Linz zu sehen. Weitere Termine für 2015 seien in Planung.

Hier finden Sie den Tourplan 2014.

Mehr zum Thema: