Hitzewelle in Australien bringt Eier zum Kochen!

Es wird zwar auch bei uns immer frühlingshafter, aber kalt ist uns trotzdem noch. Die Australier hingegen wissen kaum noch, wie sie sich abkühlen können, denn aktuell setzt sie eine Hitzewelle außer Gefecht.

hitzewelle-australien-eier
Eier auf der Straße Foto: sodapix sodapix/Model released/Thinkstock

Im Bundesstaat Queensland breiten sich Temperaturen von 41 bis zu 47 Grad Celsius aus. Die Australier wissen die Hitze aber gut zu nutzen und braten sich ihr leckeres Essen mithilfe der starken Sonneinstrahlung. Ihre Ideen haben zu einem neuen Internet-Trend geführt, bei dem Fleisch und Eier unterschiedlich gebraten werden.

Mehr zum Thema: