Zu viel des Guten: Heidi Klum löst mit Instagram-Foto einen Shitstorm aus

Seid sie mit Vito Schnabel zusammen ist, zeigt sich Heidi Klum so sexy wie schon lange nicht mehr. Ein neues Instagram-Foto, welches das Model in Negligé und Overknee-Stiefeln zeigt, hat bei vielen ihrer Fans jetzt für Unmut gesorgt.

Heidi Klum
Heidi Klum sorgt wieder für Gesprächsstoff Foto: Getty

Eigentlich ist Heidi Klum eine Meisterin der Selbstinszenierung. Doch für genau diese erntet das Topmodel gerade viel Kritik von ihren Fans. Auf ihrem Instagram-Account hat sie ein Foto von sich gepostet, auf dem sie sich ganz schön freizügig zeigt. 

Weniger ist nicht immer mehr

In einem ultrakurzen Negligé, Netzstrumpfhose und grauen Overknee-Stiefeln posiert die 41-jährige vor einem Spiegel. Darunter steht: "Mögt ihr meine Stiefel?" Obwohl Heidi in ihrem Outfit bombastisch aussieht, erntet sie dafür nun viel Kritik. Von "Peinlich" bis zu "sieht ein wenig billig aus" – innerhalb kürzester Zeit sammelten sich die negativen Äußerungen zu ihrem Foto.

Versucht Heidi ihrem viel jüngeren Boyfriend, dem 27-jährigen Vito Schnabel, zu gefallen? Oder war dies wieder nur ein kluger Schachzug, um ins Gespräch zu kommen? Zweiteres hat sie damit auf jeden Fall geschafft und die negativen Kommentare zu dem sexy Foto kurzerhand einfach gelöscht.

Heidi Klum in der Magerfalle? Die Model-Mama wird immer dünner

Mehr zum Thema: