Geri Halliwell verkündet Verlobung mit Formel 1-Chef Christian Horner

Wie romantisch! Nach nicht einmal einem Jahr Beziehung wollen Ex-Spice Girl Geri Halliwell und Redbull-Teamchef Christian Horner den Schritt vor den Traualtar wagen. Das verliebte Paar gab die Verlobung mit einer Anzeige in der Zeitung bekannt.

Gerri Halliwell
Das ehemalige Spice Girl heiratet F1-Teamchef Christian Homer. Foto: Getty Images

Geri Halliwell hat in Formel 1-Teamchef Christian Horner (40) ihren Mr. Right gefunden und dieses Glück will die Britin jetzt offiziell machen: Halliwell und Horner haben in der britischen Zeitung "Times" ihre Verlobung verlautbart.

Für Geri läuten (endlich) die Hochzeitsglocken

"Die Verlobung zwischen Christian, Sohn von Herrn und Frau G.M. Horner, und Geraldine, Tochter von Herrn L.F. Halliwell und Frau A. Parkinson, ist bekannt gegeben", heißt es in der "Times"-Anzeige.

Gerri Halliwell
Sooo verliebt: Gerri Halliwell verkündet ihre Verlobung. Foto: Getty Images

Horner und Hall sind bereits seit 2009 befreundet. Im Frühling dieses Jahres hat es zwischen den beiden aber gefunkt. Pikant: Gerade einmal sechs Monate bevor Christians Affäre mit Geri bekannt wurde, hatte ihm seine Freundin Beverly ein Kind geboren. Als der Formel 1-Boss Beverly und ihr gemeinsames Baby wegen "Ginger Spice" verließ, war der Skandal natürlich groß.

Große Liebe

Doch spätestens jetzt hätten die beiden aller Welt bewiesen, dass ihre Beziehung kein billiger Flirt – sondern die ganz große Liebe ist. Vor allem für die 42-jährige Halliwell dürfte die Freude groß sein: Nach ihren komplizierten Beziehungen mit Russel Brand sowie Henry Beckwith und der geplatzten Hochzeit mit Millionär Fabrizi Politi kommt sie nun doch noch unter die Haube!

Huch! Die Olsen-Twins sehen ja gar nicht mehr wie Zwillinge aus

Mehr zum Thema: