George Clooneys Verlobte schwanger? Foto mit verdächtigem Bauch

Während George Clooney und die schöne Amal Medienberichten zufolge am Comer See heiraten werden, schürt TMZ nun Schwangerschaftsgerüchte. Der Grund: Clooneys Verlobte wurde nun in Italien mit einem auffällig runden Bauch von Paparazzi geknipst.

George Clooney, Amal Alamuddin
George Clooney sollen am Amal Alamuddin am Comer See heiraten. Foto: Getty Images

Die Schlagzeilen rund um George Clooney (53) und Amal Alamuddin überschlagen sich: Laut dem italienischen Klatschmagazin "Chi" wollen der Mime und seine Verlobte am Comer See heiraten, wo sich das Paar derzeit aufhält – angeblich bereits mit Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt. Doch dessen nicht genug: Wie ein Foto nun vermuten lässt, könnte die 36-Jährige bereits schwanger sein.

Schwanger?

Amal Alamuddin
Amal Alamuddin hat Hollywoods ewigen Junggesellen gezähmt. Foto: Getty Images

Schon als Clooney und Alamuddin gemeinsam mit Freunden an einem Diner im Restaurant des Luxushotels Villa d'Este in der renommierten Ortschaft Cernobbio am Comer See teilnahmen, soll der Schauspieler immer wieder liebevoll den Bauch seiner künftigen Gattin gestreichelt haben. "TMZ" veröffentlichte darüber hinaus ein Foto, auf dem sich unter dem Kleid der Anwältin für Menschenrechte eine auffällige Kugel abzeichnet.

Ob es sich tatsächlich um einen Babybauch handelt, oder ob bloß der Wind Amals Kleid so aufgebläht hat, darüber sind sich die Redakteure des Promiportals unschlüssig. Aber am besten seht ihr euch die Aufnahme selbst an: Hier geht's zu Amal und ihrer anblichen Baby-Kugel.

Fitness-Opfer: Jessica Simpson schockt mit Muskel-Beinen