Saga geht weiter: "Game of Thrones" bekommt zwei weitere Staffeln

Die vierte Staffel von "Game of Thrones" ist in den USA gerade angelaufen, da hat der Sender HBO schon zwei weitere bestellt. Das Fantasyspektakel werde mindestens noch im nächsten und im übernächsten Jahr produziert.

Game of Thrones
"Game of Thrones" geht weiter - zwei weitere Staffeln folgen. Foto: HBO

Als am 6. April die heiß ersehnte 4. Staffel "Game of Thrones" in den U.S.A. stratete, brachten die Fans der Erfolgs-TV-Produktion erstmal die Streamingseite des von HBO zum Einsturz. Den Staffelauftakt sahen am Sonntag 6,6 Millionen Zuschauer – zum Start der dritten Staffel waren es 4,4 Millionen. Kurz: Für HBO ist die Serie nach den Büchern von George R. R. Martin ein Quotenhit. Am vergangenen Sonntag verzeichnete der Sender die höchste Einschaltquote seit der letzten Folge ihrer legendären Mafiaserie "The Sopranos" 2007.

Zwei weitere Staffeln

Kein Wunder also, dass HBO jetzt beschlossen hat, zwei weitere Staffeln nachzulegen. Die Fans des Fantasy-Abenteuers dürfte das freuen: Der Sender verspricht, die 5. Staffel noch im nächsten Jahr zu produzieren.

Alle Inofos zu "Game of Thrones" finden Sie auf hbo.com.