"Friends"-Reunion: Wiedersehen mit Rachel, Monica & Phoebe

"Friends"-Fans aufgepasst! Die Freundinnen Rachel, Monica & Phoebe sind zurück im TV. Jimmy Kimmel inszeniert Jennifer Aniston, Lisa Kudrow und Courtney Cox wiedervereint in ihrer kultigen WG-Küche. Wie witzig das ist, seht ihr hier.

Friends
Friends-Reunion mit Rachel, Monica & Phoebe. Foto: Jimmy Kimmel Live/Youtube

Zehn Jahre ist es inzwischen her, dass die sechs Freunde der Kult-Serie "Friends" gemeinsam vor der Kamera standen. Doch nun gab es in der Show von Jimmy Kimmel zu unser aller Freude eine kleine "Friends"-Reunion mit Rachel, Monica und Phoebe.

Alte Freunde

Stargast Jennifer Aniston war völlig überwältigt, als Jimmy sie in seiner Talkshow mit einem detailgetreuen Nachbau der "Friends"-Küche überraschte. Noch perplexer war sie, als Jimmy vorschlug, eine selbstgeschriebene Szene zu spielen. Aniston willigte (ungern aber doch) ein. Kimmel selbst schlüpfte in die Rolle von Ross. Doch ehe sich Aniston aka Rachel versah, standen auch Monica (Courtney Cox) und Phoebe (Lisa Kudrow) in der Küchen-Kulisse, um bei dem Sketch mitzumachen. Wie amüsant das Ganze war, könnt ihr euch hier ansehen:

 

Doch damit nicht genug der "Friends"-News. Laut "Entertainment Weekly" soll schon im Septemner mitten in Manhattan ein waschechtes "Central Perk-Café" eröffnen. Zur Erinnerung: Das Café war zu Serienzeiten das Stammlokal der wohl berühmtesten Sitcom-Freunde der Welt.

Beweisfotos! Jennifer Aniston sieht sowas von schwanger aus!

Mehr zum Thema: