Freida Pinto und Dav Patel: Liebes-Aus nach 6 Jahren

Kennen und lieben gelernt haben sie einander bei den Dreharbeiten zum Erfolgsfilm "Slumdog Millionaire". Doch nach fast sechs Jahren Beziehung gehen das Schauspielpaar Freida Pinto und Dav Patel jetzt getrennte Wege.

Freida Pinto, Dav Patel
Freida Pinto und Dav Patel: Alles aus und vorbei! Foto: Getty Images

Im Film "Slumdog Millionaire" verzauberten sie mit ihrer Liebes-Geschichte ein Millionen-Publikum, doch auch privat hat es zwischen Freida Pinto (31) und Dav Patel (24) damals gefunkt. Doch nach fast sechs gemeinsamen Jahren ist es jetzt aus und vorbei: Wie "Us Weekly" berichtet, hat sich das Paar getrennt.

Liebes-Aus bei Pinto und Patel

"Dev und Freida haben sich getrennt. Sie sind schon seit einer Weile nicht mehr zusammen", berichtet ein Insider. Wann genau Freida und Dav ihre Beziehung beendet haben, ist nicht bekannt, doch fest steht: Bereits im Oktober besuchte die indische Schauspielerin und Moderatorin ihren Geburtstag ohne Patel. Stattdessen zeigte sie sich an der Seite ihres Milliardär-Freundes Siddharth Mallya (27).

Freida Pinto, Dav Patel
Freida hat Dav beim Dreh von "Slumdog Millionaire" kennen und lieben gelernt. Foto: Getty Images

Ein Vertrauter verrät, dass die hübsche Darstellerin nach der Trennung ihre Freiheit genieße: "Freida ist Single und glücklich. Ihre Freunde muntern sie auf." Bei den Dreharbeiten zu "Slumdog Millionaire" hat es zwischen der schönen Freida und dem britischen Mimen gefunkt, der Erfolg hatte sie zusammengeschweißt. Lange Zeit bezeichneten sich die beiden Schauspieler als "Seelenverwandte" – doch jetzt auch diese Liebesgeschichte zu Ende.

Trennung: Auch bei diesem Hollywood-Paar ging die Liebe flöten