Mit nur einer Frage entlarven Sie Narzissten!

Wer sein halbes Leben mit dem Posten von Selfies verbringt, ist sehr wahrscheinlich narzisstisch veranlagt, wie die Wissenschaft bereits belegt hat. Doch es gibt einen noch einfacheren Weg, Narzissten zu entlarven!

frage-narzissten-entlarven.jpg
Narzissten sind einfach aufzudecken Foto: Comstock Images/Stockbyte/Thinkstock

Narzissten sehen ihre eigene Person als übermäßig bedeutend und sich selbst als unrealistisch überlegen. Sie meinen zudem, von ihren Mitmenschen einen speziellen Umgang zu verdienen, weisen selbst jedoch ein nur geringes Empathievermögen auf. Natürlich können viele von uns über das eine oder andere Merkmal phasenweise verfügen, aber Narzissten legen sie durchgehend vor und können das Leben anderer durch ihre Art erschweren.

Der einfachste Trick

Egozentrische Menschen tun sich schwer, Beziehungen aufrechtzuerhalten, denn häufig bekommen sie nicht die Bewunderung, die sie glauben, verdient zu haben und können dadurch aggressiv werden. Kennen Sie solch eine Person, sind sich jedoch nicht sicher? Dann gibt es einen einfachen Trick, dies herauszubekommen. Mit der simplen Frage „Bist du ein Narzisst?“ erhalten Sie die Antwort, denn Wissenschaftler haben unlängst herausgefunden, dass eigensüchtige Personen diese Antwort mit einem „Ja“ beantworten. Sie haben demnach kein Problem damit, Ihre Eigenliebe zuzugeben. So einfach ist es und die Antwort kann Ihnen so manches erleichtern!

Testergebnisse identisch

Während Psychologen früher mit einem Persönlichkeitsbogen von 40 Fragen gearbeitet haben, um selbstverliebte Menschen zu identifizieren, benützen Sie jetzt nur noch diese eine Frage. Vergleiche zeigen, dass die Ergebnisse des langen und kurzen Bogens fast identisch sind.

Mehr zum Thema: