Filmfestspiele Cannes: Grand Dames stehlen Jung-Stars die Show

Diashow: Umso älter – desto schöner! Heidi Klum (40), Kylie Minogue (45) und Sharon Stone (56) zeigen in Cannes, dass Schönheit keine Altersfrage ist. Mit ihrer frischen Art machen besagte Damen selbst Jung-Model Cara Delevigne Konkurrenz!

Stars in Cannes
Heidi Klum, Sharon Stone und Kylie Minogue mischen die Filmfestspiele auf. Foto: Getty

Dass "Basic Instinct"-Star Sharon Stone mit ihren 56 Jahren noch längst nicht zum alten Eisen gehört, bewies die Blondine einmal mehr bei den Filmfestspielen in Cannes. Sharon zeigte auf dem Red Carpet in einem kurzen, schwarzen Kleid Bein und trat so energiegeladen und jugendlich auf, dass man sie doch glatt für Anfang 20 geschätzt hätte!

Cannes
Sharon Stone ist 56. Das merkt man ihr aber gar nicht an. Foto: Getty Images

Geilie Minogue

Auch Kylie Minogue, die nun auch "schon" 45 ist, hat von ihrer juvenilen Art noch nichts verloren. Sie setzte in Cannes ebenfalls auf Mini und präsentierte ihre makellosen Beine. Dessen nicht genug. Bei einem Konzert, das Kylie im Rahmen der Filmfestspiele gab, sorgte sie sogar mit einem sexy Höschenblitzer für Aufsehen!

Cannes
Kylie Minogue ist mit 45 sexy wie nie! Foto: Getty Images

Heidi turtelt mit Toyboy

Cougar Heidi Klum hingegen, die sich mit ihren 40 Jahren kürzlich in den weitaus jüngeren Vito Schnabel verliebt hat, setzte bei ihrem Red Carpet-Auftritt in Cannes in Sachen Robe zwar auf unschuldiges Weiß, turtelte mit ihrem 27-jährigen Toyboy aber völlig ungehemmt in der Öffentlichkeit – als wäre sie keine 16!

Cannes
Heidi Klum in ihrem "Brautkleid" - steht etwa eine Hochzeit mit ihrem Vito an? Foto: Getty Images

Dafür, dass Sharon, Kylie und Heidi mit ihrer Frauen-Power selbst mit Wirbelwind Cara Delevigne (21) mithalten können, dafür haben sie sich auf jeden Fall Applaus verdient.

Heidi Klum: Sattes Schweigegeld für ihren Ex

Mehr zum Thema: