Game of Thrones: Kommt jetzt der Kinofilm?

2015 startet endlich die langersehnte fünfte Staffel der Erfolgs-Serie "Game of Thrones" bei HBO. Doch Fans haben gleich doppelten Grund zur Freude: Wie Lord Tywin Lannister-Darsteller Charles Dance nun andeutete, soll auch ein Kinofilm in Planung sein.

Game of Thrones
Game of Thrones-Spielfilm in Planung? Foto: HBO

Bald gibt es "Game of Thrones" vielleicht als Film! Schauspieler Charles Dance, "Game of Throne "-Fans besser bekannt als Tywin Lannister, verriet in einem Interview mit "The Daily Beast", dass die Macher der Erfolgsserie planen, die Fantasy-Saga auf die Kinoleinwand zu bringen.

"Game of Thrones"-Film?

"Es wird darüber gesprochen, einen Spielfilm zu machen. Aber ich weiß nicht, von welchem Handlungsstrang," so Charles Dance. "Es gibt so vieles, das in einen Film gestopft werden könnte." Auch "Game of Thrones"-Mastermind George R.R.Martin hatte im Gespräch mit "The Hollywood Reporter" vor einiger Zeit bereits eine Verfilmung seiner Fantasy-Saga angedeutet: "Vielleicht brauchen wir einen Film, um die Serie abzuschließen. Einen zweistündigen Film, mit einem Budget von 100 Millionen Dollar. Wisst ihr, diese Drachen werden langsam ziemlich groß."

Wann (und ob) die Kinofassung der Serie tatsächlich in die Kinos kommt, ist aber leider nicht bekannt.

Unbedingt anhören: "Game of Thrones"-Titelsong als 80er Version

Mehr zum Thema: