DSDS 2014: Teilnehmer müssen Gewinnersongs selbst schreiben

Die letzte Challenge der "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten wird besonders anspruchsvoll. Denn dieses Jahr müssen die DSDS-Kandidaten ihre eigenen Sieger-Songs komponieren.

Kopie von DSDS
DSDS 2014: Die Top 6 Kandidaten. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Eigentlich lautet das Motto von DSDS 2014 "Kandidaten an die Macht". Doch so wie es aussieht, sollte es vor allem "Kandidaten ans Klavier" lauten. Für die letzte Challege seiner diesjährigen Teilnehmer hat sich Dieter Bohlen eine ganz besondere Überraschung ausgedacht. Der Poptitan verriet am Ende der 3. Liveshow am Samstag, dass der Gewinner seinen Siegertitel selbst schreiben muss.

Eigenkreation gefragt

DSDS
Teilnehmer Richard Schlögl. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Fast beiläufig ließ der Poptitan die Bombe platzen: "Die große Challenge wird sein, wenn ihr euren Gewinnersong selber schreibt. Also das wird lustig. Der Richard Schlögl freut sich schon…auch Texte schreiben, Musik schreiben und produzieren. Jeder kann ja mitgehen ins Studio und dann sagen, ich bin wenigstens der Co-Produzent hier. Setzt euch da mit den Produzenten hin und sagt denen genau, so will ich das haben und so will ich das nicht haben. Das ist eine große Herausforderung.“

Sex statt Hits

DSDS
Keine Lust auf's Komponieren - Dieter Bohlen will heuer lieber "Babys machen". Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Bisher war es Tradtion bei der Casting-Show, dass die letzten beiden Kandidaten ihre jeweiligen Songs für das Finale direkt von Dieter Bohlen frei Haus geliefert bekamen. Doch das soll sich dieses Jahr ändern. Ob den Musikmacher die Inspiration verlassen hat? Nicht, wenn es nach Dieter geht. So wie es aussieht, hat das DSDS-Oberhaupt bloß andere Prioritäten. Hits habe er schon genug produziert. Jetzt will er sich anderweitig austoben. Bohlen: "Dieter will Babys machen diesen Sommer. Ich muss mal hinter meinem Klavier weg, und Sex macht mir einfach mehr Spaß."

Damit bekommt der Gewinner der diesjährigen DSDS-Staffel offenbar mehr Mitspracherecht denn je. In der kurzen Zeit eine hitverdächtige Nummer zu schreiben wird für den einen oder anderen Kandidaten aber bestimmt eine große Herausforderung....

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Mehr zum Thema: