Das sind die besten fünf Hochzeitsfilme

Wenn die eigene Hochzeit noch auf sich warten lässt, dann sollten wir doch wenigstens vor dem Fernseher von dem großen Liebesglück träumen. Diese Hochzeitsfilme sind perfekt für romantische Filmabende.

Bride Wars - Cover
Kate Hudson und Anne Hathaway in "Bride Wars" Foto: NG Collection/Interfoto/picturedesk.com

1. Die Braut die sich nicht traut

"Die Braut die sich nicht traut" ist der absolute Wedding-Film-Klassiker. Schon alleine aufgrund der Starbesetzung muss man diese romantische Komödie über Maggie Carpenter (Julia Roberts), die schon zigmale vor dem Altar der Mut verlassen hat, und dem Kolumnist Ike Graham (Richard Gere) gesehen haben. 

2. Bride Wars 

Dieser Streifen dreht sich um die zwei besten Freundinnen Liv (Kate Hudson) und Emma (Ann Hathaway), die - bis es bei beiden zur Verlobung kommt - unzertrennlich sind. Bis sie erfahren, dass ihre Hochzeit aufgrund eines Fehlers am selben Tag in der selben Location stattfinden soll. Da keine der beiden den langersehnten Traum von der perfekten Hochzeit aufgeben will, entwickelt sich ein wahrer Zickenkrieg mit viel Humor und Happy End. 

3. 27 Dresses 

Die erfolgreiche Jane Nichols (Katherine Heigl) hat bereits auf 27 Hochzeiten in 27 Kleidern als Brautjungfer getanzt. Während sie von einer Hochzeit zur nächsten hetzt, bleibt eines auf der Strecke: ihr eigenes Liebesglück. Bis sie Kevin (James Marsden) trifft. 

4. Die Hochzeit meines besten Freundes 

Ebenso dramatisch wie wunderschön, lustig und herzzerreißend: "Die Hochzeit meines besten Freundes" mit Julia Roberts und Cameron Diaz. Julianne (Julia Roberts) - eine erfolgreiche Köchin - und ihr bester Freund Michael (Rupert Everett) haben einen Pakt: Wenn sie mit 28 Jahren noch nicht verheiratet sind, heiraten sie einander. Wie es das Schicksal so will, will Michael kurz vor seinem 28. Geburtstag die wohlhabende Kimmy (Cameron Diaz) ehelichen. Und Julianne realisiert, dass Michael für sie mehr als nur ihr bester Freund ist. 

5. Wedding Planner 

Mary (Jennifer Lopez), ist eine erfolgreiche Wedding-Plannerin. Während im Beruf alles super läuft, bleibt das private Liebesglück aber leider aus. Bis sie eines Abends den charismatischen Steve (Matthew McConaughey) kennenlernt. Wenige Tage später droht jedoch das böse Erwachen: Sie bekommt einen neuen Auftrag als Wedding-Plannerin und soll die Hochzeit von Steve und seiner Verlobten organisieren.