Fit durch Homeworkouts: Die besten Fitness-YouTuberinnen

Wollen Sie fit in das neue Jahr starten, haben aber keine Lust auf überfüllte Fitnessstudios und überteuerte Preise für Yoga-Kurse? Hier kommen drei Fitness-YouTuberinnen, die Sie ganz einfach durch Home-Workouts führen.

Frau bei Home-Workout
Workouts zu Hause sparen Zeit und Geld Foto: undrey/iStock/Thinkstock

Tone it up

Auf ihrem Youtube Kanal "Tone It Up" zeigen Karena und Katrina fast täglich Workouts, die sich von zu Hause aus mitmachen lassen. Die Übungen, welche mit etwas Disziplin und der richtigen Ernährung, schon in kurzer Zeit zur Bikini-Figur verhelfen, sind einfach nachzumachen und zudem auch vielfältig. Egal ob normale Workouts, Kickboxing oder Yoga - die zwei Fitness-YouTuberinnen motivieren dazu, aktiv zu werden. 

Blogilates

Cassey Ho ist mit ihrem YouTube-Channel "Blogilates" ein echter Star in der Welt der Fitness-Junkies. Ihre Trainingsvideos sind eine Mischung aus Eigengewichttraining, Pilates und High-Intervall-Training und zeichnen sich  vor allem durch ihre Vielfältigkeit aus. Coole Songs und die gute Laune von Cassey Ho lassen die Workouts im Nu verfliegen. So macht Fitwerden endlich wieder Spaß. 

Rebecca-Louise 

Mit rund einer Million Aufrufe auf ihre Videos gehört auch Rebecca Louise zu den wichtigsten und beliebtesten Fitness-Coaches auf YouTube. Von intensiven 10-müntigen Videos für Bauch, Beine oder Po bis hin zu Full-Body-Workouts oder Yoga-Videos ist auf dem Kanal von Rebecca Louise wirklich alles zu finden. Für Hunde-Fans besonders schön: Auch ihr Rebeccas kleiner Hund Alfie ist bei vielen Videos dabei. Neben Workouts gibt Rebecca auf ihrem Kanal außerdem noch zahlreiche Ernährungstipps und verrät ihre Tricks, um Fitness in den Alltag zu integrieren.