Die 10 coolsten Musik-Festivals Europas in diesem Sommer

Musik-Festivals und Sommer – das gehört einfach zusammen! In ganz Europa geht es bei den größten Open-Air-Partys von Juni bis August so richtig ab. Ob in Norwegen oder Kroatien: Wir stellen euch die angesagtesten und besten Festivals europaweit vor.

Musik Festival
Der Festival-Sommer wird heiß! Foto: Getty Images

Ob Elektro-Event in Barcelona, Hippie-Fest in England oder Metal-Orgie in Wacken –  der Festival-Sommer wird heiß und bietet für jeden Musikgeschmack das passende Highlight! Wir stellen euch zehn coolsten Festivals Europa vor.

1. Sónar in Barcelona (12. Bis 14. Juni)

Sonar, Barcelona
Festival-Besucher beim Sónar in Barcelona. Foto: Getty Images
Das "Sónar"-Festival in Barcelona findet seit 1997 statt und ist ein absolutes Party-Muss für Fans der elektronischen Musik und der multimedialen Kunst. Mit rund 80.000 Besuchern ist die spanische Open-Air-Veranstaltung das größte Event dieser Art in ganz Europa. Headliner:  Massive Attack, John Hopkins, Richi Hatwin Preis: 3-Tagesticket für Sonar Night and Day ab 195 Euro

sonar.es/en/2014

2. Glastonbury Festival in Pilton (25. Bis 29 Juni)

Glastonbury Festival in Pilton
Beim Glastonbury Festival geht es richtig ab. Foto: Getty Images

Das "Glastonbury Festival Of Performing Arts" findet auf einer Farm bei Pilton, nahe der Stadt Glastonbury in Somerset in Südengland statt. Mit über hundert Stages ist es eines der größten Festivals europaweit. Woodstock-Feeling ist garantiert: Die Ursprünge dieser Veranstaltung gehen auf die Hippie-Ära zurück. Headliner: Lily Allen, Lana del Rey, Arcade Fire, Metallica Preis: rund 260 Euro, Festival-Tickets inklusive Camping

www.glastonburyfestivals.co.uk

3. Exit in Novi Sad (10. Bis 13. Juli)

Exit in Novi Sad
Auf der Festung Petovaradin in Novi Sad wird beim "Exit"-Festival gefeiert. Foto: thinkstockphotos.com

"Exit" im serbischen Novi Sad wurde 2007 von den UK Frestival Awards zum besten Musikfestival Europas gekürt. Hier erwarten die rund 200.000 Besucher ingesamt 22 Bühnen. Auch auf der an Donau gelegenen Festung Petovaradin finden Konzerte statt. Headliner: Jamiroquai, Stromae, Hurts Preise: 3-Tagesticket (mit Transfer und Übernachtung) ab 139 Euro

www.exitfest.org/sr

4. Electrobeach Music Festival in Le Barcarés (11. Bis 12. Juli)

Electrobeach Music Festival in Le Barcarés
Das Electrobeach Music Festival in Le Barcarés. Foto: Facebook/Ludovic Genco

Les Baracés zählt zwar nur 4.000 Einwohner, doch heuer werden rund 50.000 Besucher in dem französischen Örtchen erwartet. Badesachen unbedingt mitbringen: Das "Electrobeach Music Festival" wird direkt am Mittelmeer, an einem malerischen Küstenabschnitt veranstaltet. Headliner: DJ Antoine, Fatboy Slim Preis: 2-Tagesticket ab 83 Euro

www.electrobeach.eu

5. Roskilde auf Seeland (29. bis 6. Juli)

Roskilde Festival
Ganz schön chillig, das Roskilde Festival in Dänemark. Foto: roskilde-festival.dk/Peter Lange

Unweit von Kopenhagen befindet sich die Ostseeinsel Seeland, wo in Roskilde seit 1971 alljährlich Tausende Musik-Fans mit schwedischen und internationalen Künstlern zu coolen Tunes abgehen. Neben den musikalischen Highlights locken auch die traumhafte Landschaft und die naheliegenden Fjorde Touristen nach Seeland. Headliner: The Rolling Stones, Arctic Monkeys, Bastille Preis:  knapp 226 Euro

roskilde-festival.dk

6. Wacken in Schleswig-Holstein (31. Juli bis 2. August)

Wacken Festival
Tipp für Metal-Fans: Das Festival in Wacken. Foto: Getty Images

Das "Wacken Festival" ist ein alljährliches Heavy-Metal-Event, das in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein stattfindet. Mittlerweile gilt die Veranstaltung als größtes Metal-Fest der Welt und eines der größten Open-Air-Festivals Deutschlands. Headliner: King Daimond, Megadeath, Children of Bodom, Motörhead, Slayer Preis: 170 Euro

www.wacken.com

7. Dimensions in Pula (27. bis 31. August)

Dimesnions Festival
Abrocken im 2.000 Jahre alten Amphitheater beim Dimensions Festival. Foto: Dimensions Festival/Facebook
Beim "Dimensions Festival" in Kroatien feiern Elektro-Fans bei sommerlichen Temperaturen zusammen mit rund 200 Künstlern. 11 Bühnen und insgesamt 30 Bootpartys erwarten Besucher im historischen Amphitheater in Pula. Entspannen kann man in der Umgebung – an den schönsten Stränden von Kroatiens Nordküste. Headliner: Nils Frahm, Caribou, Daphni Preis: 5-Tagesticket ab 185,50 Euro

www.dimensionsfestival.com

8. Flow in Helsinki (8. Bis 10. August)

 

Flow Festival
Das Flow Festival in Helsinki feierte 2013 10-jähriges Jubiläum. Foto: flowfestival.com
Diesen Sommer findet bereits zum 11. Mal das "Flow Festiva" in Helsinki statt. Über 60.000 Besucher bekommen zahlreiche finnische sowie internationale Acts zu hören. Wer Abstand vom Festival-Trubel braucht, unternimmt einen entspannten Sightseeing-Spaziergang durch Finnlands Hauptstadt. Headliner: Paul Kalkbrenner, OutKast, Neneh Cherry 
Preis: 3-Tagesticket ab 162,50 Euro

www.flowfestival.com

9. Sziget in Budapest (11. bis 18. August)

Sziget Festival
Put your hands up in the air! Sziget ist DAS Festival per se. Foto: Getty Imaghes

Das Sziget-Festival findet in Budapest auf der Donau-Insel Óbudai statt. Dieses Jahr werden etwa 400.000 Fans erwartet. Auf 50 Bühnen treten Indie-, Folk- und Metal-Künstler aus insgesamt 70 Ländern auf, aber auch Freunde der klassischen Musik kommen beim diesem Festival auf ihre Kosten. Sziget gilt als größtes multinationales Fest Europas. Headliner: Blink-182, Imagine Dragons, Macklemore & Ryan Lewis Preis: Wochen-Pass (mit Camping) ab 229 Euro

szigetfestival.com

10. Øya Festival in Oslo (5. bis 9. August)

 

Oya Festival
Das "Øya Festival" ist in Sachen umweltfreundlichkeit vorbildlich. Foto: oyafestivalen.com
Das angesagteste Festival in Norwegen ist "Øya". Auf vier Bühnen sowie in diversen Clubs feiern Gäste zu allen erdenklichen Musik-Richtungen. Die Veranstaltung in Oslo wurde zudem als "grünstes" Festival ausgezeichnet. Headliner: Outkast, Queens of the Stone Age, The National Preis: Tagestickets ab ca. 103 Euro

oyafestivalen.com

So heiß wird der Konzert-Juni: Die Top-Acts des Monats

Mehr zum Thema: