#fatkini: Diese Frauen sagen dem Magerwahn den Kampf an

XXL-Frauen mit weiblichen Kurven, die ohne Scheu in knapper Swimwear posieren, sind auf Instagram gerade total angesagt. Unter dem Hashtag #fatkini zeigen sie sichl in Badeanzug und Bikini. Die Initiative hat immer mehr Fans: Endlich ein Statement gegen den Magerwahn!

fatkini
#fatkini: Schluss mit dem Magerwahn am Strand! Foto: Instagram

Als die New Yorker Modejournalistin und Bloggerin Gabi Fresh den in Zusammenarbeit mit dem Plus-Size-Modefabrikant "swimsuitsforall" designten Bikini für Mollige präsentierte und 2012 die Initiative #fatkini startete, ahnte sie wohl noch nicht, dass sie damit auf Twitter, Instagram & Co. eine regelrechte Frauen-Bewegung auslösen wird. Inzwischen posten unzählige Girls aus aller Welt, die alles andere als Modelmaße haben, Fotos von sich in knapper Bademode – sexy und selbstbewusst präsentieren sie ihre Kurven am Pool und am Strand.

#fatkini: Auch kurvige Frauen sehen im Bikini toll aus

Die Botschaft der #Fatkini-Community ist klar: Jeder Körper ist schön und jede Frau soll zeigen können, was sie hat! Wir sagen: Daumen hoch!

Video: Das ist der süßeste und gestörteste Hund der Welt

Mehr zum Thema: