David Duchovny: Scheidung nach 17 Ehe-Jahren

Teure Trennung: Wie das Onlineportal TMZ berichtet, lassen sich David Duchovny und seine Frau Tea Leoni scheiden. Der Akte X-Star muss künftig rund 35.000 Euro monatlich Unterhalt zahlen.

David Duchovny
David Duchovny lässt sich scheiden. Foto: Getty Images

Liebes-Aus für David Duchovny! Nach 17 gemeinsamen Jahren gehen der Schauspieler und seine Frau Tea Lenoni getrennte Wege - so das Prominewsportal "TMZ". Im Juni reichte das Paar bereits die Scheidungsungterlagen ein. Als Trennungsgrund gaben Duchovny und Leoni "unheilbare Zerrütung" an.

Gemeinsames Sorgerecht

Bereits zwischen 2008 und 2011hatten David und Tea bereits mehrmonatige Beziehungspausen eingelegt. Doch die Liebe der beiden scheint nicht mehr zu retten gewesen sein. Jetzt ist die Trennung entgültig.

 Tea Leoni und David Duchovny
Aus und Vorbei! Tea Leoni und David Duchovny waren 17 Jahre lang Frau und Mann. Foto: Getty Images

Das Schauspielerpaar hat sich auf geteiltes Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder geeinigt, wobei diese bei Tea wohnen werden. Für seine Verflossene und seine beiden Kids wird David Duchovny in Zukunft umgerechnet 35.000 Euro Unterhalt zahlen.

Nanu? Wo sind deine sexy Rundungen hin, Megan Fox?

Mehr zum Thema: