"Chicago Fire": Lady Gagas Freund als scharfer Feuerwehrmann

Brandheiße US-Serie auf VOX gestartet: Triumphale Einschaltquoten bei Premiere von "Chicago Feier". Kein Wunder aber – diese Feuerwehrmänner sind auch wirklich zu hot, um wegzuschauen. Mit dabei: Der sexy Lover von Lady Gaga!

Chicago Fire
Chicago Fire auf VOX. Foto: VOX/NBC Universal

Auf VOX wird es mit der neuen Serie "Chicago Fire" im Sommer so richtig heiß! Im Brennpunkt stehen Feuerwehrmänner und -frauen des Chicago Fire Departments 51, die täglich alles riskieren, um das Leben der anderen zu retten – und dabei unverschämt gut aussehen!

Sexy Stars

Chicago Fire
Kelly Severide (Taylor Kinney) ist der Anführer der Rüsttruppe des Firehouse-55-Department von Chicago. Foto: VOX/NBC Universal

Besonders scharf: Taylor Kinney, der fesche Freund von Lady Gaga! Das ehemalige Model spielt in der neuen US-Serie Feuerwehrmann Kelly Severide. Auch sein Kollege Matthew Casey, der in "Chicago Fire" die Hauptrolle hat, ist kein Unbekannter. Er wird vom ehemaligen "Dr. House"-Darsteller Jesse Spencer gespielt. Die Fire-Girls können sich natürlich ebenfalls sehen lassen: Neben Gabriela Dawson sind Leslie Shay und Hallie Thomas in der neuen Serie zu sehen.

Doch es sind nicht nur die Darsteller optisch ansprechend, auch inhaltlich ist "Chicago Fire" sehenswert. Ob privat oder beruflich – bei den Charakteren, die alle den Job beim der Feuerwehr von Chicago gemeinsam haben, ist in jeder Lebenslage Action angesagt. Die Mischung aus Spannung und Sexyness kommt bei den Leuten gut an. Die Premiere sahen allein in Deutschland laut "DWDL" am Montagabend mehr als 1,5 Millionen Zuschauer. Und das nur eine halbe Stunde nach dem WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft. Das will doch was heißen!

"Chicago Fire" ab 16. Juni immer Montags ab 20.15 Uhr auf VOX.

Auf der Suche nach einer neuen Lieblingsserie? "The White Queen": Mittelalter kann so geil sein!

Mehr zum Thema: